Urlaubsanspruch Azubi?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein.

aber ich würde mir langsam Gedanken machen wenn du deinen Urlaub dies  Jahr sonst nehmen willst und das mit der Personalstelle absprechen, einfach mal mit mehreren Vorschlägen hingehen. Sonst geben die dir Urlaub wann es denen passt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Boobiehunter
24.08.2015, 17:40

Aber ich hab doch einen Rechtsanspruch auf 2 Wochen Urlaub am Stück pro Jahr und sein Grund ist auch nicht korrekt ?

0

Hallo :)

ich hab eine abgeschlossene Ausbildung als Rechtsanwalts und Notarfachangestellte.. kenne mich da ein wenig aus :) 

also.. Wann dein Chef dir Urlaub gibt, darf er schon entscheiden, sollte allerdings die Wünsche des Azubis berücksichtigen. Es sei denn.. vorrangige Urlaubswünsche von Kollegen oder wichtige Belange deines Betriebes stehen im Vordergrund.

Klar ist, dass du als Azubi in der Ferienzeit Urlaub nehmen sollst aber nicht musst. Als Auswegslösung könntest du außerhalb der Ferienzeit also Urlaub nehmen, bist dann aber von der Berufsschule nicht befreit. Die Tage wo du zur Schule gehst, dürfen dir dann aber auch nicht als Urlaub abgerechnet werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Boobiehunter
24.08.2015, 17:43

Aber ich hab doch einen Rechtsanspruch auf 2 Wochen am Stück pro Jahr oder nicht ? eine Azubi Kollegin die momentan Urlaub hat kommt genau dann zurück wenn ich Urlaub nehmen will also quasi 1 zu 1 Austausch. Warum darf ich also nicht ?

0

Was möchtest Du wissen?