Urlaubsanspruch! darf ich mirmorgen 1 tag urlaub für freitag nehmen? bekomm ich den auch?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Urlaub bekommt jeder der genug Resturlaub hat und es die Arbeitssituation ermöglicht.

Erlaubt es die Auftragslage nicht da jeder Mitarbeiter benötigt wird kann dir der Chef den Urlaub verweigern, in den meisten Firmen muss man den Urlaub spätestens 4 Wochen vor Urlaub anmelden damit die Personalabteilung dies einplanen kann, haben zu dem Zeitpunkt schon zu viele Mitarbeiter Urlaub angemeldet wird der Urlaub abgelehnt, wäre schließlich für das Unternehmen nicht förderlich wenn keine Mitarbeiter mehr da sind.

Freitag ist doch Feiertag. Wenn du z.B. in der Gastronomie arbeitest, kann es schon sein, dass dein Urlaubswunsch zu spät kommt.

Das kann dir aber nur dein Chef rechtsverbindlich beantworten.

Freitag ist doch Feiertag? Da brauchst Du Urlaub?

Naja, der Chef kann jeden Urlaub ablehnen - wenn er denn einen guten Grund dafür hat. Da ists egal, ob du am Freitag oder erst Weihnachten Urlaub willst.

Das musst du deinen Chef fragen, denn Urlaub muss genehmigt werden - den kann man sich nur als Selbstständiger selbst nehmen.

freitag ist in ganz deutschland feiertag und da arbeiten die wenigsten betriebe,kommt darauf an wo du arbeitest.frage deinen chef und gib deinen urlaubsantrag ab.

Das kommt auf deinen Chef/Personalleiter an.

Du musst sehr freundlich deinen Chef fragen, nicht uns.

Freitag ist doch Feiertag? oder nicht in ganz Deutschland?

freitag ist doch sowieso frei

Arbeitgeber fragen... nur der kann das beantworten

wenn dein chef das mitmacht, wieso nicht ?

Was möchtest Du wissen?