Urlaubsabgeltung und Arbeitslosengeld?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schriftlich iderspruch einlegen und erklären, dass Dir 7 Urlaubstage, die Du nicht mehr nehmen konntest, ausgezahlt wurden. Meiner Meinung nach steht Dir für das Urlausgeld, was ja nicht in der Berechnung des ALG1 eingeflossen ist, nochein Anteil  ALG1 zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Alg I ruht für die Tage , an denen Dir noch Urlaub zustand (Urlaubsabgeltung). D.h.bis zu dem Tag , an dem Dein Urlaub aufgebraucht gewesen wäre, wenn Du ihn im Anschluß an das Arbeitsverhältnis genommen hättest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melaaina
17.11.2016, 20:29

Aber es würde sich ja dann nur nach hinten verschieben, in diesem Fall wollen die das komplette Geld wieder haben!

0

Was möchtest Du wissen?