Urlaubabgeltung! Anteilig oder ganzjährig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie muss ich die abgeltung berechnen?

Das kommt darauf an, was zum Urlaubsanspruch im Arbeits- oder anwendbaren Tarifvertrag steht.

Gilt eine "Zwölftelregelung", hast Du Anspruch auf 1/12 des Jahresurlaubs für jeden vollen Monat des Arbeitsverhältnisses, mindestens aber auf den gesetzlich vorgeschriebenen Mindesturlaub von vier Wochen.

Gibt es keine Zwölftelung des Urlaubs, steht Dir auch der evtl. vertraglich geregelte Zusatzurlaub zum Mindesturlaub zu.

Wie viele Tage das sind, kann ich Dir nicht sagen, da ich Deinen Urlaubsanspruch und wie viele Tage Du in der Woche arbeitest nicht kenne.

ich habe 24 Tage Urlaubtage im Jahr, eins hatte ich genommen,also 23 Tage noch 

0

Was möchtest Du wissen?