Urlaub: Wie oft im Jahr sollte man verreisen?

14 Antworten

Was heißt hier sollte? Hängt ja auch vom Geldbeutel und den eigenen Ansprüchen ab.

Wir fahren im Sommer zwei bis drei Wochen weg. Bleiben aber in Europa und verbringen den Urlaub als Selbstversorger in einem Ferienhaus.

Dann noch gerne im Herbst vier, fünf Tage in eine europäische Stadt.

Und dann noch ein verlängertes Winterwochenende auf eine Nordseeinsel, weil es von uns aus ganz nah ist.

Sollte? Kommt drauf an, von welcher Perspektive man es sieht...

Umwelt: 0x Wirtschaft: so oft es geht, so teuer es geht

Lebensphilosophisch: am besten immer. Das Leben wurde nicht dazu gemacht, nur an einem Ort durchlebt zu werden - am liebsten wäre ich immer auf Reisen. Mein Traum wären in etwa 10 Hin- und Rückflüge pro Jahr... im Moment realisiere ich pro Jahr etwa 3-4... aber wenn ich später mal mein eigenes Geld verdiene und hoffentlich ein bisschen Urlaub habe, wird es hoffentlich in die Richtung gehen

Ich denke 1 großer Urlaub in einem warmen Land reicht. Dann noch kleine Urlaube wie z.B. ein paar Tage nach London oder Amsterdam etc. :)

Ich verreise 2x im Jahr, im Frühling (Mai) und im Herbst (Sept./Okt.). Da ist die Hauptsaison vorbei und es wird ruhiger. Nur ein Urlaub wäre mir zu wenig, denn das Arbeitsjahr ist lang....

Ich brauche mindestens jedes Jahr zweimal, für jeweils drei Wochen, Urlaub. Dazwischen immer wieder kleine Urlaube, verlängertes Wochenende usw.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Türkische Freunde und Türkeiurlaub

Was möchtest Du wissen?