Urlaub von wann bis wann?

5 Antworten

wenn du bis 4.1. Urlaub genommen hast, hast du da noch Urlaub, du mußt also erst am Diestag wieder zur Arbeit.

Wenn du Bis zum 4ten Urlaub hast. Musst du am 5ten wieder arbeiten...
Du musst doch wissen, wieviel Urlaub du eingereicht hast

Der 5.wäre Dein 1. Arbeitstag nach dem Urlaub

Okay, Dankeschön :)

0

Nachtschicht und Urlaub wie ist das geregelt

Hallo liebe Gemeinde, ich bräuchte mal einen Rat von Euch. Mein freund arbeitet in einer Firma wo er nur Nachtschichten arbeitet von 22 bis 6 Uhr. Urlaub ist bei uns immer son kleines streit Thema , da wir nicht wissen wie wir das Einreichen sollen. Wenn mein Freund sag ich mal von heute den 13.4.15 bis einschließlich 19.4.15 Urlaub haben möchte, muss er da in der Nacht von 12 auf den 13 arbeiten gehen obwohl sein erster Urlaubstag der 14 ist ? oder ist der Letzte Arbeitstag die Nacht zum 13 ? das ist so kompliziert und die Firma meinte das er an seinen ersten Urlaubstag aus der Nachtschicht kommt das ist normal, wo ich aber denke, warum muss er an seinen Urlaubstag arbeiten. Kennt ihr Euch damit aus oder hat einer das auch so ? würde mich über jede Antwort freuen und dankbar. LG

...zur Frage

Ich habe 24 Werktage Urlaub, auch wenn ich Samstags gar nicht arbeiten muss. Nun will mein AG mir den 24.12.(Samstag) als Urlaubstag abziehen. Kann er das?

...zur Frage

Ausbildung egal wann Urlaub?

Hallo, ich bin im 1. Ausbildungsjahr in einer Softwarefirma und wollte mal fragen ob es egal ist wann ein/e Auszubildende(r) Urlaub nimmt? (Klar das es nicht im Berufsschulblock geht). Weil ich arbeite noch nicht wirklich an der Produktiv-Software und daher ist es doch egal wann ich Urlaub mache?

...zur Frage

Aus dem Urlaub zum arbeiten geholt?

Ich hatte 2 Wochen Urlaub, und weil bei uns viel los War, musste ich arbeiten kommen 2 Tage lang. Dann War ich an den 2 Tagen insgesamt 8 Stunden zusammen arbeiten. Als Ausgleich wurde mir 1 Urlaubstag gut geschrieben. Ist das richtig so ?

...zur Frage

Im Urlaub fällt ein Feiertag auf den sonst freien Tag.

Hallo, auch auf die Gefahr hin, dass alles schon mal durchgekaut wurde aber: Ich habe immer Montags frei und in diesem Jahr habe ich über Pfingsten bzw. die Woche danach Urlaub genommen. Nun will mein Chef mir einen Urlaubstag extra abziehen, da es ja eigentlich mein freier Tag gewesen wäre und ich hätte nun mal Pech. Ist das rechtens? Ich mein wenn ich arbeiten muß und Pfingstmontag ist mein freier Tag versteh ich das noch. Aber nicht wenn ich 14 Tage Urlaub habe. Danke für Eure Hilfe

...zur Frage

Ausbildung und Zwangsurlaub

Hallo zusammen,

ich befinde mich zur Zeit in Ausbildung, da ich in diesem Jahr erst sehr wenig Urlaub genommen habe, schreibt mir mein Arbeitgeber nun vor, an welchen Tagen ich Urlaub zu nehmen habe.

Ich soll an Berufsschultagen (08:00 Uhr - 13:10 Uhr = 6 Schulstunden) Urlaub nehmen. Für diesen Tag, wird mir ein halber Urlaubstag weggenommen. Da ich eine 40 Stunden Woche habe und somit ein Urlaubstag 8 Stunden wert ist, komme ich nach der Schulzeit meiner Meinung nach noch auf eine abzuleistende Arbeitspflicht von 2 Stunden. Was wiederrum keinem halben Urlaubstag entspricht.

Mir ist bekannt, dass man Urlaubstage an sich auch nicht aufteilen kann, aber in diesem Fall habe ich weder Mitspracherecht wann ich die Urlaubstage nehme noch ob sie aufgeteilt werden dürfen oder nicht.

Wie verhält sich das nun mit dem Urlaub an den oben beschriebenen Schultagen?

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?