Urlaub ohne Freistellung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da kann ich Deine Eltern nicht verstehen, dass sie den Urlaub außerhalb der Ferien gebucht haben. Ihr Schüler bekommt so viele Ferien, da hätte man anders planen können. Außerdem wäre es unfair gegenüber Deinen Klassenkameraden, dass Du dann acht Wochen Ferien hast und die Klassenkameraden nur sechs Wochen. Du kannst Dich nicht so einfach krankschreiben, die Schule weiß Bescheid, dass Du vorhast zu fliegen. Denn dann gibt es richtig Ärger und zwar in Form von einer saftigen Geldstrafe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nancylein18 18.05.2016, 16:27

Weil es nicht andere ging. In den Ferien werde ich operiert und da kann ich nicht weg. 

0

Krankschreiben ist nicht so schlau weil du erwähnt hattest das du in Urlaub gehst in der Schule
So wäre es bisschen auffällig wenn du zwei Wochen fehlst
Ich würde mich mit deinen Eltern zusammensetzen und das gemeinsam mit der Schule klären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nancylein18 18.05.2016, 16:25

Die Schule interessiert das nicht. Eine Lehrerin meinte auch zu mir, ich soll einfach krank machen und dann hat es sich. Also nachgehen tun die einen nicht

0

Es wäre am besten gewesen wenn du der Schule nichts erzählt hättest, sondern einfach eine Krankschreibung eingereicht hättest. War aber leider nicht so. Fehlstunden gibt das allemal.

Ich würde mich von einem Arzt für zwei Wochen krank schreiben lassen und in Urlaub fahren. Du verpasst ja auch nichts mehr in der Schule. Ich weiß nur nicht, inwiefern das nun Probleme bereitet. Ich denke nicht, dass man dich dafür so einfach der Schule verweisen kann - das wäre ja schließlich worst case.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nancylein18 18.05.2016, 16:23

Aber wüsste nicht, was ich simmuliere um 2 Wochen zu bekommen :/ die Schule interessiert sich auch nicht für die Schüler von daher solange ein Krankenschein da ist, können die ja nichts machen. Weiß nur nicht, wie ich beim Arzt da durch komme :/

0
Mustermu 18.05.2016, 16:25
@Nancylein18

Man könnte es mit der Wahrheit versuchen und so lange zu Ärzten gehen bis man einen findet, der schreibt, was man möchte. Sonst gibts keinen Krankenschein über zwei Wochen.

0
Nancylein18 18.05.2016, 16:28
@Mustermu

Meinst du, dass das mit der Wahrheit  funktioniert? Da habe ich nämlich  meine Bedenken :/ meine alte Ärztin hat einen generell bei jeder Kleinigkeit krank geschrieben.. meine jetzige kann ich da nicht einschätzen die ist nämlich  echt ruhig 

0
DerTrollerxd 18.05.2016, 21:04

sag einfach du hast dolle schnupfen und so! ich habe mal krankgemacht und für ein bisschen kopfweh eine woche frei bekommen :)

0

Hast du Zeugen für die mündliche Abmachung, dass ihr ruhig buchen sollt, weil es genehmigt wird?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kein Arzt wird dich 2 Wochen am Stück krankschreiben ....... man kriegt höchstens eine Woche und soll dann nochmal wiederkommen wenn es nicht besser ist ............ und das kannst du ja nicht ;) ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er Dich dafür krank schreibt riskiert er seine Kassenanerkennung. Warum hast Du es Dir nicht schriftlich geben lassen, dass die Schule das genehmigt?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nancylein18 18.05.2016, 16:18

Und wenn ich simmuliere? Dann wüsste er ja nichts davon..

0
Novos 18.05.2016, 16:20
@Nancylein18

und wenn Dein Lehrer einen Krankenbesuch macht:::::::::

0
Mustermu 18.05.2016, 16:22
@Novos

Macht er nicht. Habe ich noch nie gehört. Dann ist man eben so krank, dass man keinen Besuch empfangen kann.

0

Was möchtest Du wissen?