Urlaub ohne Eltern Mädchen und Jungs zusammen in ein Zimmer?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wir haben die Zimmer immer Nachts gewechselt ;)

Was geht es die Jugendherberge an, ob du mit anderen Jungs in einem Zimmer pennst? Mach einfach die Buchung mit deinen Eltern und den anderen und fertig

Wollt ihr das denn privat machen oder über eine Jugendreise? Wenn ihr den Urlaub über eine Jugendreise bucht, wird das glaube ich sehr schwierig auf ein Zimmer zu kommen, dieses Jahr habe ich auch bei einer Jugendreise mitgemacht und da war das nicht erlaubt. lg

Das ist eine Private fahrt. Vielleicht kommt noch eine Freundin mit die über 18 jahre alt ist.

0

Grundsätzlich "dürft" ihr überall da übernachten; wo eure Eltern für euch buchen. Denn kein Hotel nimmt einfach so mal ein paar Kinder/Jugendliche auf und verlässt sich darauf, dass die zahlen und haften. Wenn eure Eltern also alles schön buchen; dann steht euch nichts im Wege. Und was ihr "macht" oder nicht, das liegt ja schon auch in der Verantwortung eurer Eltern! Denn wenn Jugendliche allein in den Urlaub fahren; dann weil sie euch vertrauen. Und Eltern sind auch nicht blöd, wer "was machen" will, braucht dafür kein Bett.

Grundsätzlich dürfte das strikt verboten sein. Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass ohne ausdrückliche elterliche Erlaubnis irgendeine Art von übernachtungsmöglichkeit dies offiziell zulässt. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass Eltern 14-16 jährige alleine und ohne Aufsicht in den urlaub lassen. In dem Alter hat man fraglos schon sehr viel Selbständigkeit erreicht. Dennoch bleiben die Eltern aufsichtspflichtig. Passiert da irgendein Scheiß, sind die Eltern dran. So blöde Eltern werdet ihr doch wohl nicht haben...?

Also ich hab nun eine "feste" zusage von einer Freundin die über 18 jahre ist bekommen. Meine Freunde kennen sie auch, da sie ebenfalls mit ihr befreundet sind. Trotzdem würden wir alle wie geplant in ein zimmer übernachten. Unsere eltern haben nichts dagegen..

0
@Skythelemo

Ich kenne euch natürlich nicht. Ich kann mir einerseits durchaus sehr gut vorstellen, dass ihr alle ganz gut drauf und auch sehr vernünftig unterwegs seid. Andererseits: Shit happens, Sch.eiße passiert eigentlich immer und gerade dann, wenn man gar nicht damit rechnet. Als Vater käme ich ehrlich gesagt nicht im Traum auf die Idee, unter 16-jährige alleine verreisen zu lassen, es sei denn mit einer professionell organisierten und betreuten Reisegruppe. Mich würde auch nicht wirklich beruhigen, dass da eine 18-jährige dabei wäre. Vielmehr würde ich es als recht verantwortungslos empfinden, die ganze Verantwortung gleich für eine Gruppe von Minderjährigen auf den Rücken einer einzigen 18-jährigen für 2-3 Wochen abzuladen! Bei mir wäre das auch weniger Ausdruck mangelnden Vertrauens in eure Fähigkeiten, als vielmehr auch die Sorge, meiner eigenen Ausichtspflicht nicht angemessen nachzukommen. Sorry, aber ich würde eurem Projekt die rote Kelle zeigen.

Ansonsten solltet ihr aber auch diese Ein-Zimmer-Idee im Vorfeld mit den jeweiligen Jugendherbergen etc. abklären. Selbst wenn eure Eltern euch das GO! geben, müssen die das noch lange nicht!

0

*eine Freundin über 18 jahre kommt auch noch mit... und unsere Eltern sind einverstanden. Die sind auch einverstanden das wir in einem Zimmer schlafen dürfen...wen es erlaubt ist. Es ist eine Private fahrt.

Was sagen eure Eltern dazu, die müssen einverstanden sein.

Was möchtest Du wissen?