Urlaub ohne Auto und u18 irgendwelche Ideen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da kommt es ganz auf deine Ansprüche an.

Als ich meinen Führerschein noch nicht hatte, bin ich viel mit Zug und Flixbus gereist.
Ich bin z.B. mit einer guten Freundin mit Flixbus nach Köln gefahren. Deutschland erreichst du durch die gute Deutsche Bahn und dem Bus sehr gut. Zudem kann ich dir auch BlaBlaCar empfehlen (Mitfahrgelegenheit), dort musst du aber auf gut Glück spekulieren, dass an deinem Ab- und Anreisetag Fahrer zur Verfügung stehen.

Das ist natürlich alles nur Umland, wenn du eher Länder wie Spanien oder Italien anstrebst, würde ich dir Flugzeug empfehlen, weil Bus dann echt anstrengend sein kann, da musst du aber mit ungefähr 300€ rechnen.

London bekommst du meist relativ billig, zur Silvestersaison haben wir für Hin- und Rückflug 100€ bezahlt und das ist ja schon die teure Saison. Da dürftest du im Rest des Jahres billiger kommen.

Schönen Urlaub ^^!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TomSchniedel
07.06.2016, 23:44

Ich will mit ein paar Freunden über die Sommerferien Urlaub machen mit Sonne, ab und zu Schwimmen, Erholung und Freiheit. Da wir recht viele sind(über 10), fast alle aber noch unter 18 sind fällt autofahren weg. Unsere Ansprüche sind dabei eigentlich nur ein erreichbarer supepmarkt und nicht auf einem riesigen betonierten Campingplatz gefangen zu sein. Ich freue mich darauf Erfahrungen und Ideen zu hören :)

0

Was möchtest Du wissen?