Urlaub oder Tattoo?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auf alle Fälle Urlaub. Das mit den Tattoos habe ich nie verstanden. Es tut weh, und wenn man Pech hat, wird es schlecht gemacht und/oder bringt berufliche Probleme mit sich.

Abgesehen davon gibt es bei mir nichts, was ich für den Rest meines Lebens auf meiner Haut haben möchte. Dafür verändert sich in meinem Leben zu viel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tattoofreaks werden dir sagen, nimm das Tattoo... alle anderen werden wohl lieber in Urlaub fahren.

Bringt dir also gar nix.

Und, richtig. Nur du selbst kannst wissen, was für dich wichtiger ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt als könntest du ein bisschen Urlaub gut gebrauchen. 

Das Tattoo läuft dir ja nicht weg. Ein bisschen länger warten nach paar Jahren, schaffst du auch noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von einem Tattoo hat man mehr also sage ich tattoo. Und Urlaub zuhause kann ja auch mal schön sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für ein tatto ist die Frage wenn ein kleines nee dann lieber feiern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gistan
02.08.2017, 12:52

Es wäre schön ein etwas größeres Tattoo ;)

0
Kommentar von jumpe
02.08.2017, 12:54

Ja dann tattoo und mit dem Auto Tagesausflüge machen

0

Urlaub.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?