Urlaub nehmen Schweiz, Deutschland. Muss man vertraglichen Urlaub nehmen jedes Jahr?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In Deutschland wird ein Teil davon im Bundesurlaubsgesetz geregelt:

http://www.gesetze-im-internet.de/burlg/__7.html

Könnte aber sein, dass dies durch einen Tarifvertrag verändert wird. So pauschal kann man deine Frage wohl nicht beantworten. Kommt auch auf den Arbeitgeber an, inwieweit der mit sich verhandeln lässt. 

 Wenn du Urlaubstage verschenken willst, ich übernehme  gern :-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie es in der Schweiz behandelt wird, kann ich nicht sagen.

Aber in Deutschland kann ein Arbeitnehmer nicht wirksam auf den ihm gesetzlich zustehenden Mindest-Urlaubsanspruch verzichten.Siehe hierzu § 134 BGB.

Ein entsprechend erklärter Verzicht auf vertraglich oder tarifvertraglich begründete Urlaubstage ist unwirksam.

Möglich wäre aber ein Verzicht des über das gesetzliche Mindestmass von 24 Werktagen hinausgehenden Urlaubsanspruchs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?