Urlaub mit Tage?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo Hilfehilfe96369,

hier haben dir ja schon viele User hilfreiche Antworten gegeben. Auch wir möchten dir noch ein paar Tipps mit auf den Weg geben.

Trau dich und erzähle deiner Schwester und deinem Papa, dass du deine Tage hast. Das ist total natürlich und normal! Wenn du ganz cool und locker dabei bist, werden auch sie so reagieren.

Natürlich kannst du mit o.b.-Tampons auch schwimmen gehen. Damit du auch während des Schwimmens ausreichend geschützt bist, solltest du vor dem Schwimmen den o.b. Tampon wechseln. Wenn du kurz vorher einen neuen Tampon eingeführt hast, ist es natürlich nicht notwendig. Nach dem Schwimmen sollte der Tampon auf jeden Fall gewechselt werden. Zum Schwimmen kannst du die gleiche Tampongröße verwenden, die du sonst auch an diesem Tag verwenden würdest.

Falls du dir noch unsicher bist, wie man einen Tampon richtig einführt, kannst du gerne auf unseren Website vorbeischauen. Hier zeigen wir dir, wie du einen Tampon richtig einführst: http://www.herzensschwester.de/wie-fuehre-ich-einen-tampon-richtig-ein.

Viele Grüße und ganz viel Spaß im Urlaub wünscht dir dein o.b. Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wechsele den Tampon einfach oft genug und versuche vielleicht nicht gerade die kleinste Tampongröße zu verwenden, dann sollte das kein Problem sein. 
Ich finde das schade, wenn man sich so einschränkt nur weil man seine Tage hat. Das ist wirklich nicht nötig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Thema ist natürlich etwas unangenehm. Aber zum Glück immer für alle anderen auch. Sag einfach Du willst nicht in den Pool. Wenn jemand nachfragt, sagst Du einfach "Wegen Frauenproblemen". Da wird keiner genauer nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum nicht einfach sagen, daß du deine Tage hast. Das ist doch etwas ganz normales. Du mußt ja nicht viel Wind drum machen. Wenn die Fragen, warum du nicht ins Wasser gehst, sagst du einfach, daß du gerade deine Tage hast. Und wenn die sich verwundert zeigen, tust du ganz selbstverständlich, daß du die schon seit einem Jahr hast. Das ist doch nicht schlimmes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Erfahrung nach hört die Blutung sowieso auf wenn ich im Wasser bin. 

Selbst wenn das bei dir nicht der Fall sein sollte, würde ich mir da keinen Kopf machen und einfach mit Tampon ins Wasser gehen. Selbst wenn dann etwas schief gehen sollte, ist das nicht so schlimm, es ist was ganz natürliches. 

Darum, Tampon rein, und ab ins Wasser! 

Schöne Ferien noch :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast seit 1 Jahr Deine Tage? Dauerblutung? Auf zum Arzt.

Du musst es nicht Deinem Vater sagen, das kann Deine Mutter / Deine Schwester / Deine Stiefmutter machen. Nebenbei muss er nicht wissen, warum Du nicht ins Wasser gehst. Du willst eben nicht. Aber nicht gleich pampig werden.

Wenn Du schon Tampons benutzt, weißt Du doch, dass man die nicht "falsch reinmachen kann".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hilfehilfe96369
02.07.2016, 09:26

HAHAHAH nein nicht durchgehend 

0

Wenn es dir wirklich so peinlich ist (verständlich), dass du deine Tage hast dann sag das du grade keine Lust hast ins wasser zu gehen oder das du Kopfschmerzen hast.Lügen ist zwar keine gute Methode aber wenn du es nicht sagen möchtest wäre das vielleicht eine Option.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verusuch's mit einer OB?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?