Urlaub mit FKK in Dänemark für Djursland. Kennt jemand gute FKK-Strände dort?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also meines Wissens sind in Dänemark die Strände, in denen Nachktbaden ausdrücklich verboten ist ( aus welchen Gründen auch immer ) auch sichtbar als solche ausgeschildert ( und ich denke Zuwiderhandlungen sind dann auch nicht besonders lustig ).

An allen anderen Stränden gilt, dass man, solange man die anderen Strandgäste nicht belästigt, jederzeit überall nackt baden und sonnen darf. ( Gibt es auch ein Gesetz dazu meine ich ).

Es ist wohl aber auch so, dass FKK von den Dänen zwar am Strand geduldet wird, aber nicht so sehr praktiziert ( gemischte nackte Sauna ist z.B. in Dänemark meines Wissen auch völlig unüblich im Gegensatz zu D-Land ). Es sind wohl eher die Ausländer die das machen. ( Habe ich mal wo so gelesen ).

Was aber ein absolutes no-go ist, ist die Nacktheit auf Zonen außerhalb des Strandes zu übertragen. Also schon die 300 m vom Ferienhaus an den Strand nackig zurücklegen kann bei den Einheimischen durchaus mal ein Naserümpfen hervorrufen. Wobei man ja immer sagt, die Dänen rufen nicht immer gleich wegen jedem Dreck die "politi".

Also wenn Du etwas dänisch sprichst, sollte man im Netz sicher noch ein paar Tips finden , welche Strände besonders geeignet sind. Z.B. auch hier ( leider keine englische Version ) :

http://www.naturister.dk/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nudist
16.06.2014, 18:54

So hab ich das auch oft gelesen. Es soll wohl auch so sein, dass nur sehr wenige Strände ausdrücklich als Textilstrände ausgewiesen sind.

0

Schau mal hier: http://www.nacktbaden.de/830--NoName.html

Also anscheinend ist man sich da nicht einig, ob FKK da ok ist?! Fragt am besten vor Ort nochmal nach, nicht, dass ihr dort Probleme bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?