Urlaub mit 3 Monate altes Baby (Bibione/ Italien)?

8 Antworten

Leg deine Tochter in einen liegemaxicosi und nicht in einen normalen für diese lange Strecke. Klimaanlage nicht voll aufdrehen, und in Italien, sehr gut eincremen und Sonne meiden.
Warm wird es in Deutschland wohl auch sein und die Kinder in Italien werden ja schließlich auch groß!
Wenn du nicht stillst, dann nur Wasser aus der Flasche nehmen und nicht aus dem Wasser Hahn. In dem Alter würde ich in Italien auch nicht zum sauber machen das Wasser nehmen.
Ansonsten... Lange Baden im Meer vermeiden, denn das Licht wird gebrochen und die Strahlung für Baby schlimmer. Temperatur kann ein 3 Monate altes Baby sehr wohl schon halten, so dass man mit ihm ins Wasser kann (unsere war 2 Wochen als sie das erste mal in unserem Pool war bei Ca 20 grad Wasser temp und 4 Wochen als wir das erste mal im Weiher waren)

Man muss sich als Mutter ja schließlich nicht verkriechen und wenn der Zwerg keine 6,5 Stunden am Stück in der komischen maxicosi Haltung ist, spricht gegen so einen Urlaub nichts. Fahr aber nicht wegen 3 Tagen nach bibione sondern lass dir da Zeit und nach ausreichend Pausen bei der Fahrt. Wenn dein Kind da nachts schon durchschläft, schau dass du über Nacht fährst, das ist für alle recht entspannt.

Es ist mit Kind immer alles ganz anders als Du Dir das jetzt vorstellst. Ich würde weder mir noch dem Kind den Stress machen wollen. Schon das ganze Wäschewaschen ist im Urlaub der Horror. Da hat man es doch daheim ruhiger und weniger stressig.

Das würde ich nicht machen. Mit einem Baby 6,5h im Hochsommer unterwegs sein scheint mir nicht sinnvoll. Dann ist vielleicht noch Stau und in Italien ist es heiss. Das Baby hat davon sicher nichts.

Haie in Italien

Ich gehe bald nach Itaien nach Bibione jetzt wollte ich wssen ob es da auch Haie gibt?

...zur Frage

Bibione oder Lignano? (Urlaub,Italien?

wo ist es besser: Bibione oder Lignano ? wo ist der urlaub besser ? wir können uns nicht entscheiden. Hoffe ihr könnt mir helfen. Danke im vorraus.

...zur Frage

Wie sicher ist das Urlaub machen in Italien?

In den Pfingstferien wollen wir Urlaub machen in Italien bibione doch wie sicher ist es wegen den terroristen?

...zur Frage

Verpflegungsmehraufwand gelten machen!

Hallo ,

ich habe ständig wechselnde Arbeitsstätten. Um 7:00 muss ich auf Arbeit sein . Meine Arbeitszeit beträgt 9,75 Std. zudem der weitere Weg nachhause. Alles zusammen weniger als 14 Std.

Kann ich nun tatsächlich für alle Tage an denen ich mehr als 8 Std von zuhause weg bin ein Verpflegungsmehraufwand in der Steuer geltend machen ?

Kann ich dieses auch vorerst ohne Nachweis des Arbeitgebers einreichen ?

Nachzuvollziehen auch anhand meiner Verdienstbescheinigung.

Ist es richtig dass 3 Monate definitiv anerkannt werden, wenn es z.b immer an einem Ort ununterbrochen gewesen ist ?

...zur Frage

Kann eine Mutter es verweigern, dass der sorgeberechtigte Vater sein Kind (5 Jahre) mit dem Zug für das Wochenende abholt (Fahrzeit 2 Std.)?

Streit um das Abholen, Exfrau verweigert die Zugfahrt, weil sie meint, dass ihr Kind das nicht müsste und er sich grippal anstecken könnte. Fliegen darf er aber (diese Woche nach Italien). Selber habe ich derzeit kein Auto und bin auf Bahn angewiesen

...zur Frage

Babyschlaf "strecken"?

Hi! Meine Kleine ist 6,5 Monate alt und schläft super (durch). Man hört ja immer, dass Babys in der Regel 11 Std. am Stück durchschlafen können. Meine Kleine schaft max. 9,5 Std., ist kurz nach 5 wach und will ihr Fläschchen. Ihr erstes Morgen-Schläfchen dauert auch immer länger als die üblichen Tagschläfchen, also so mind. 1 Std. Abends bekommt sie ihren Grießbrei. Später hinlegen bringt auch keine Punkte. Habt ihr Tipps oder ist da zeitlich jetzt nix mehr "rauszuholen". Danke schonmal und bitte keine Antworten ala "Sei doch froh" oder "Was beschwerst Du dich denn"...blabla DANKE!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?