Urlaub mit 2 Kindern mit großem Altersunterschied

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist sehr schwierig. Meine Soehne sind auch 10 Jahre auseinander und der Grosse ist ab 15 nicht mehr mit mir mitgefahren. Er blieb meist zu Hause und die Grosseltern haben nach ihm geschaut. Danach ist er mit Freunden gefahren. Auch so eine Jugendfreizeit (Ruf Reisen z.B.) mit Betreuung ist nicht schlecht. Kostet aber einiges. Sonst muesstest Du wirklich schauen, dass dort auch viele Jugendliche in dem passenden Alter sind. Und keine festen Gruppen. Am besten waere es, ihr wuerdet mit jemanden fahren, der auch ein Kind in dem jugendlichen Alter hat, die sich verstehen, das macht es einfacher. Dann kannst Du fast ueberall hin.

Bei Bekannten mit Kinder diesen Alters war es uebrigens genauso, die aelteren sind nicht mehr mitgefahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt jetzt natürlich ein bisschen darauf an, wie deine Jungs so "drauf sind". Grundsätzlich kann mit Jungs gut nach Holland fahren zum Campen. Kleiner Geldbeutel lässt das ja prima zu. Da kann man sich dann prima Fahrräder mieten und mal einen Ausflug machen (z.B. Amsterdam) oder mal eine Kanu-Tour, Spaßbad oder ähnliches. Vielleicht wäre es auch ganz gut für deinen Älteren wenn er sich einen Freund mitnehmen könnte. Dann bist du nicht gezwungen immer ein Entertainmentprogramm für beide finden zu müssen sondern die beiden Älteren könnten auch mal alleine Losziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das solltest du lieber mit deinen Jungs besprechen. Gehe in ein Reisebüro hol dir ein paar Kataloge, beide schreiben sich auf, was ihnen gefällt und dann werden die Listen verglichen. Vllt. hast du Glück und beide haben sich das Gleiche auf ihrer Liste notiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an, ob der Große noch mitfahren will. Wenn nicht, lass ihn zu Hause, er ist groß genug. Frag Papa, Oma ect, ob jemand nach ihn schauen kann. Ansonsten versuche ein Bungalow an einem See zu mieten, der in der Nähe eines größeren Ortes ist. Dann kann der Große wenigstens mal alleine in die Stadt oder mal zur Disco. Will er denn mitfahren? Ist ja auch schon ziemlich spät noch etwas zu buchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sammy23
12.07.2013, 11:14

Ja ,er möchte schon noch mitfahren , aber leider äussert er sich nicht dazu wozu er am Lust hat

0

Ciao :-)

Wie klein ist dein Geldbeutel (in Euro)?

Ich würde ja sagen, dass eine Kreuzfahrt eure Probleme alle lösen würde, aber ich weiß ja nicht wieviel Geld ihr habt.

Bei Costa Mediterranea kostet euch eine Innenkabine vom 2.8- 9.8 nur 698.-Euro (Griechenland -Türkei).

Der Vorteil von einer Kreuzfahrt ist, dass deine Kinder in den Kidsclub genau das finden was sie suchen, dein Kleiner im Mini- Club, der Große im Teen- Club (eigene Disko).

Es ist viel geboten und deine Kinder werden am Ende der Reise sagen, wir wollen noch bleiben zumindest haben das bisher alle Kinder gesagt, die ich kenne :-)

Schaut euch doch mal um, denn Last Minute findet sich bestimmt das passende.

www.kreuzfahrten.de

LG Nicoleta

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh doch mit ihnen Campen.

Da ist immer was geboten. Mit dem kleinen beschäftigst du dich und der große findet auf nem Campingplatz schnell gleichgesinnte...

Zudem verschlingt das Campen auch nicht soviel Geld wie ein Club- oder Hotelurlaub

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freizeitpark oder ans Meer..

Oder die beiden dürfen jeweils einen Freund mitnehmen.. dann wird ihnen auch nicht fad..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?