Urlaub Mallorca 2013

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Alkoholisierte Personen sind vom Flugbetrieb ausgeschlossen, gesetzlich. Die Definition von alkoholisiert liegt hierbei nicht wie im Straßenverkehr bei irgendwelchen Promilleangeben, sondern einzig alleine beim zuständigen Piloten. Also solltet ihr schon aufpassen. Da aber in der Regel auch im Flugzeug auch harter Alkohol verkauft wird, sollten 1-2 Bier kein Problem darstellen. Ansonsten darfst du alles gemäß der dort gültigen Gesetze im Koffer einführen. Flüssigkeiten im Handgepäck unterliegen Grenzen und würde ich grundsätzlich von abraten.

Du musst nur drauf achten, dass du keine Flüssigkeiten oder spitzen Gegenstände im Handgepäck hast.

Das eine oder andere Bierchen geht schon vor dem Flug - solltest halt nicht besoffen sein sonst könnte es sein dass die dich nicht mitfliegen lassen.

Wenn ich mich nicht irre darfst du eine Stange Zigaretten im Koffer mit nehmen. Deos und Duschgel kannt du so viel mitnehmen wie du willst - aber halt im Koffer - im Handgepäck wird es dir weggenommen (könnte ja Sprengstoff sein oder so ;) )

Fliegen ist cool - also keine Sorge :) Viel Spaß :)

Mit Duschgel oder Deo dürfte das kein Problem sein, wenn du es im Reisegepäck transportierst, ins Handgepäck dürfen nur Flüssigkeiten bis 100ml. Zwar solltest du nicht sturzbesoffen zum Flughafen gehen, aber ich habe noch nie von Alkoholkontrollen gehört... Mitnehmen dürftest du meines Wissens eig alles, natürlich keine Waffen, Bomben oder Ähnliches...;) Zur Ausreise: Kann sein, dass du größere Gegenstände oder Geld über 10000 Euro oder so verzollen musst...

1- 2 Bier sollten noch i.O. sein. Hochalkoholisiert kann dir die Mitreise verweigert werden! Naja, eine Nagelschere im Koffer ist kein Problem. Waffen oder sonstige Kampfmittel solltest du nicht mitnehmen. Flüssigkeiten sind im Handgepäck verboten.

Was möchtest Du wissen?