Urlaub machen in Dänemark und Schweden! Wohin?

4 Antworten

Nachdem Dänemark nicht ganz so mein Ding ist, hier eher die Schweden-Tipps. Ich nehme an, in dieser Kombination meinst du eher die südlicheren Teile von Schweden. In dem Fall ganz klar die Südost-Spitze von Ystad begonnen bis Simrishamn und dann ein Stück die Küste hoch bis zur Hanöbucht. Unbedingt Zeit einplanen für den kleinen Stenshuvud-Nationalpark und das malerische Städtchen Kivik (Musteri = Apfelhaus besuchen und im Hafen das absolute Muss im Fischrestaurant). In dieser ganzen Gegend gibt es auch Unmengen von Galerien (fast immer mit kleinem Cafe dabei) zum Verweilen und Geniessen. Wenn ein paar Stunden Zeit übrig bleiben, dann fahr zum Bosjökloster (direkt zwischen den beiden direkt nebeneinander liegenden Seen (genau gesagt am Östra Ringsjön) mit seinen uralten Eichen und schönen Gärten....

Wo denn, Schweden oder Dänemark oder beides in einem Urlaub??? Weisst du, dass allein Schweden so lang Richtung Norden ist wie es lang wäre von seiner Suedspitze bis ungefähr Neapel?

Kommt ja nun ganz darauf an - wie lange (1 Woche oder 1 Monat) - was dich interessiert (Kultur, Angeln, Shoppen, Natur, ...) - also mehr Stadt oder Land.

Ohne etwas mehr Information von deiner Seite ist es einfacher mit google. Oder es kommt sowas wie: Kopenhagen, Stockholm, Göteborg usw. oder Landschaften wie Värmland, Dalarna, Lappland, aber ob dir das hilft als "Geheimtipp"?

Hej dankedanko,

schaue Dir einmal doch einmal das Naturereignis an, was wir in DK "sort sol" nennen.

youtube.com/watch?v=DfoeFzCWrDE

youtube.com/watch?v=ApFeRFPMQj0

de.wikipedia.org/wiki/Sort_sol

Dazu musst Du garnicht weit nach DK hinein reisen. Es ist an der Westküste Süddänemarks besonders von Mitte September bis Mitte Oktober gut zu beobachten.

Liebe Grüße

Achim

Zwei Ergänzungen:

Die Nordsee und die landeinwärts anschließende Düne-, Heide- und Waldlandschaft finde ich besonders imposant an der Jammerbucht in Nordjütland, z. B. bei Saltum.

de.wikipedia.org/wiki/Jammerbucht

Sehr interessant auch die Freistadt Christiania in Kopenhagen. Ein Spaziergang zu den Häusern auf der rückwärtigen Seite des Sees lohnt sich. Wer mag, kann auch ins Gespräch kommen.

de.wikipedia.org/wiki/Freistadt_Christiania

Nochmals liebe Grüße

Achim

0

Was möchtest Du wissen?