Urlaub kos - Flüchtlinge 17.10.15?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich bin mir sicher, dass Ihr Euren Urlaub dort trotzdem genießen könnt. Hotels sind doch von den Touristen abhängig, die kümmern sich schon darum, dass man von schlechteren Zuständen in Land nicht allzu viel mitbekommt. Flüchtlinge gibt es bei uns auch sehr viele, aber mit denen ist man ja auch nur selten bis gar nicht in Kontakt.

Joa genau

0

naja, das wäre für mich auch ein Problem :(

ihr könntet zwar euren Aufenthalt dort aufs Hotel beschränken, aber ob das Spaß macht? da drinnen werdet ihr sicher "isoliert" sein.

Eine Umbuchung in ein anderes Hotel, dass nicht wirklich vergleichbar wäre, wäre eine Möglichkeit. allerdings muss man dann schon entscheiden, was einem wichtig ist.

der Konfrontation mit dem "Flüchtlingsdrama" werdet ihr dort nicht aus dem Weg gehen können. Gewissensfragen muss auch jeder mit sich selbst klären. es kann sehr schwierig werden, wenn ihr Luxusurlaub macht, während andere (direkt neben euch) gerade noch mit dem Leben davon gekommen sind und jetzt weiter kämpfen.

wie gesagt, ich würds nicht haben wollen im Urlaub. da wird dir auch keiner helfen können.

lg :)

Hast du in Deutschland auch ein schlechtes Gewissen, weil du ein Dach über´m Kopf und genug Kleidung und Nahrung hast, während draußen die Flüchtlinge campieren müssen? Nein? Dann kannst du auch nach Kos fliegen. Ich finde es eher traurig, wenn viele jetzt auf Krampf versuchen, den Flüchtlingen aus dem Weg zu gehen. Das sind auch nur Menschen. Die tun dir nichts. Und wenn du dir das mal vor Ort anschaust, vielleicht stärkt es auch ein wenig deine Empfindung dafür. Ich würde wegen so etwas niemals meinen Urlaub stornieren.

Aber letzten Endes liegt die Entscheidung natürlich bei deinen Eltern :)

Naja so dolle ist das Hotel ja jetzt nicht, dass man da jetzt viel verpassen würde. Aber auf Ibiza und Kreta hätte ich keine Lust.
Und schlechtes Gewissen muss man nicht haben, nur weil man mehr Geld hat als andere, bedeutet man nicht, dass man selbst in Askese leben muss. Sonst müsstest du auch ein schlechtes Gewissen haben, wenn du 3 Mahlzeiten am Tag ist, damit gehörst du nämlich zu den 15% der reichsten Menschen der Welt.

Das ist vermutlich Ansichtssache. Dann haben Sie ja vielleicht ein noch besseres familienfreundliches hotel auf kos als alternative, wo verbringen sie denn dort immer den Urlaub in welchem hotel? :-)

0

Wir waren im Sommer auf Kos...
Also die Flüchtlinge sind NUR in kos Stadt sonst nirgendwo

ein Luxus Problem.

Fahrt hin und macht das beste draus. Es sind keine Flüchtlinge sondern Menschen, wie du und ich.

behandele sie so wie du behandelt werden möchtest.

Was möchtest Du wissen?