Urlaub in Türkei wegen aktuellen Vorkommnissen?

5 Antworten

Da passiert zu 99% nichts. Ist ja nicht so, dass da jede Stunde ein Anschlag verübt wird oder ein offener Krieg herrscht. Dennoch ist die Gemütslage natürlich angespannt. Wer geht schon mit diesen schrecklichen Ereignissen um, als wäre nichts in seinem Land los. Die Hotels in Side / Alanya sind natürlich sehr vom Tourismus abhängig und bespaßen dich auch weiter mit Animtion und AI-Getränken. Auf jedem Instagramaccount wird täglich fleißig gepostet bei jedem Hotel. Und man hat nicht den Eindruck, dass es gerade dort leer wäre. Aber unter den Gästen ist das natürlich ein Thema. Aber in Side oder Alanya ist ja in den letzten Wochen nichts passiert (gut der Flughafen in Antalya) aber in den Orten selbst nichts. Man hat zwar kein 100% gutes Gefühl, aber Angst würde ich das jetzt nicht nennen vor Ort.

Passieren kann zwar überall was. Aber in den östlichen Ländern passiert sowas häufiger. Ich kann nur von mir aus sagen, dass ich erstmals nicht in Ländern in Urlaub fahre oder fliege wo Terrorgefahr herrscht und man vom Auswärtigen amt gewarnt wird.

ich kann nicht garantieren das nichts passiert aber die warscheinlichkeit ist sehr klein

Was möchtest Du wissen?