Urlaub in Italien für Eltern, schöne Plätze?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich selbst war mit meiner Familie öfters in Jesolo und Caorle, welche beide wunderschöne Städte sind -Caorle mit der tollen Altstadt, den netten Gassen und den schönen Plätzen, Jesolo mit total vielen Freizeitmöglichkeiten und tollen Events. Gestern bin ich mit meinen Eltern vom Urlaub in Pietrasanta (Toskana) zurückgekommen, auch ein sehr schöner Ort, von welchem man auch mal Tagesausflüge ins Landesinnere (z.B. nach Florenz oder Pisa) machen kann.
Caorle und Jesolo liegen beide an der Adria, Pietrasanta an der anderen Seite Italiens, dennoch sind überall schöne Sandstrände.

Ich hoffe, dass dich diese Vorschläge weiterbringen konnten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rund um den gardasee ist es sehr schön, schöne Strände und wenn man ein Apartment etwas vom Strand weg nimmt (5km oder so) auch garnicht so teuer. In Limone würde ich jetzt nicht gucken da es da allgemein ziemlich teuer ist, in allen anderen Städten in der Nähe ist es aber wirklich schön und einigermaßen billig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Ist die Reise mit dem Auto geplant, oder mit dem Flugzeug? = Sind sie beweglich oder eher nicht?
  • Wann soll sie stattfinden? = In der größten Sommerhitze, oder eher im (frühen) Herbst?

Warmes Wasser und wunderschöne Sandstrände findet man in Kalabrien und auf Sizilien. Hier ein paar Eindrücke

http://blog.weplaya.it/14-spiagge-da-vedere-in-calabria/

http://www.greenme.it/spiagge/8125-piu-belle-spiagge-sicilia

Und hier noch eine von vielen Seiten für Ferienwohnungen:
http://www.casamundo.de/urlaub/ferienhaus-am-meer/italien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?