Urlaub in Frankreich mit der Bahn - gibt es so etwas wie ein Wochenticket?

2 Antworten

bei google habe ich gefunden : _______________Bahnkarten in FrankreichDas Preissystem bei der SNCF ist so angelegt, daß eine Frühbuchung in jedem Fall erhebliche Einsparungen mit sich bringt. Daneben gibt es noch zahlreiche Sondertarife, die aber zum großen Teil kontingentiert sind.Thalys Minipreis: Erwachsene können mit 50 Prozent Ersparnis den Thalys benutzen. Es gibt aber nur eine sehr geringe Anzahl von Plätzen. Wochenendticket: Bei einem Wochenendtrip nach Paris kann die Fhart mit Thalys günstiger ausfallen, wenn man rechtzeitig ein Wochenendticket bucht.Vor allem Jugendliche kommen bei der SNCF in den Genuß von Vergünstigungen beim Kauf von Bahnfahrkarten.La carte 12-25 de la SNCF Die französische Eisenbahngesellschaft SNCF verkauft für derzeit rund 45 Euro eine Ermäßigungskarte für Jugendliche zwischen 12 und 25. Die Karte ist ein Jahr gültig und bringt auf allen Strecken (auch TGV) Ermäßigungen zwischen 25 und 50 Prozent.Le prix découverte 12-25 Für diesen Tarif braucht man keine Karte - es genügen ein Personalausweis und die Tatsache, zwischen 12 und 25 Jahre alt zu sein. Ermäßigung auf allen Strecken: 25 Prozent.Découverte J8 und J30 (Knüller- und Super-Knüller-Ticket) Knüller: Das Découverte J8 muß zwischen 8-30 Tage im voraus gebucht werden und ist nicht umbuchbar. Super-Knüller: Dieses Ticket muß zwischen 30-60 Tage vor der Abreise gebucht werden und ist ebenfalls nicht mehr umbuchbar.(Kann über die SNCF-Verkaufszentrale gekauft werden.)Deutschlandbüro der SNCF:

Rail Europe Deutschland Lindenstr. 5 60325 Frankfurt am Main Fax : 069 97 58 46 35

Was möchtest Du wissen?