Urlaub in Dubai, was lohnt es sich anzusehen? Wie sieht es mit einkäufen aus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich war schon 5x in dubai und hab dort schon fast alles gesehen. du sollstes auf jeden fall einen mitwagen nehmen um mobiler zu sein. ein muss ist die aussichtsplattform des burj khalifas in 465m höhe zu besuchen, das kostet 20 euro p.p. und ist ein echtes highlight. vor dem turm ist ein künstlicher see bei dem eimal in der std di ehöchsten fountainen der welt spielen ( athemberaubent schön) sie sind bis zu 150 meter hoch und spielen zu einer musik. gelich neben dem burj khalifa befindet sich die dubai mall die größte shopping mall der welt ( du brauchst allerdings mind. 3-4 tage um dort alles zu sehen ^^.) in der mall gibt es das größte aquarium der welt, eine eishalle und über 1000 läden.

eine andere risige mall ist die emirates mall in ihr befindet sich die größte skihalle der welt. und ebenfalls hunderte geschäfte.

dann kannst du das burj al arab besichtigen. daneben befindet sich noch ein aqua park ( wild wadii)

auch die palm jumairah solltest du besichtigen auf ihr befindet sich das hotel atlantis mit einem dazugehörigen wasserpark (atlantis)

In alt-dubai ( dort ist das leben noch etwas normaler ^^) gibt es auch einiges zu sehen. wie den gold oder gewürzesouk. auserdem kann man dort eine bootsfahrt auf dem dubai greek machen.

alleine schon das fahren mit dem auto durch die dubai marina ( ein stadtteil dubais ist sehenswert) den nirgens sonst auf der welt ist die hochhaus dichte größer als dort.

kaufen kannst du dort alles möglcihe kleider schuhe usw. du darfst nur dein koffergewicht nicht überscheiten deshaln mein tipp nimm nur das notigste mit den in dubai kann man sooo verdamt viel einkaufen xD. voralllem in den mon. januar- märz ist in dubai "festival city" in dieser zeit kann man dort designer klamoten kaufen die bis zu 80% reduziert sind.

ich war bisher immer nur im winter in dubai weil da die temperaturen am erträglichsten sind. im sommer sind die preise glaub auch nicht so hoch da in dubai in diesen mon. keine hauptsaison ist.

du darfst nicht mehr als 400 euro steuerfrei nach deutschland mitbringen. ( aber bei klamoten kann sowiso nimand beweisen das die alle in dubai gekauft wurden.

wenn du noch irgendwelche fragen hast, ich beantworte sie gerne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Som3body
23.06.2011, 22:11

Könntest du mir sagen wo du immer ein Auto mietest? Ich hab mir das mit dem koffer schon gedacht, da ich/wir (ich & meine Verlobte) 2 koffer mitnehmen können werden wir nur einen amvAnfang mit dem 20 Kilo voll packen, der andere wird für die Einkäufe sein :D Ich bin mir sicher das wir mehr als 400€ ausgeben werden, vorallem wegen den Klamotten. Es stehen sehr viele Dinge auf der Einkaufsliste :)

Man(n) muss dann bei dem Rückflug noch im Flughafen 19% Mehrwertsteuer bezahlen, ich denke das ist aber nicht schlimm weil soweit ich es weiß die Preise dort niedrig im Vergleich zur Deutschland sind.

0
Kommentar von Som3body
23.06.2011, 22:11

Könntest du mir sagen wo du immer ein Auto mietest? Ich hab mir das mit dem koffer schon gedacht, da ich/wir (ich & meine Verlobte) 2 koffer mitnehmen können werden wir nur einen amvAnfang mit dem 20 Kilo voll packen, der andere wird für die Einkäufe sein :D Ich bin mir sicher das wir mehr als 400€ ausgeben werden, vorallem wegen den Klamotten. Es stehen sehr viele Dinge auf der Einkaufsliste :)

Man(n) muss dann bei dem Rückflug noch im Flughafen 19% Mehrwertsteuer bezahlen, ich denke das ist aber nicht schlimm weil soweit ich es weiß die Preise dort niedrig im Vergleich zur Deutschland sind.

0

Einfuhrinfos holst Du Dir beim Zoll, die sagen Dir nicht nur die Obergrenze sondern auch, was Du auf keinen Fall einführen darfst.

Sehenswürdikkeiten suchst Du Dir aus dem Prospekt entweder aus dem Reisebüro oder von der Hotellobby aus.

Zum Shoppen fährt man nicht wirklich nach Dubai, von da nimmt man höchstens kleine "Mitbringsel" mit nach Hause.

Viel Spaß im alkoholfreien Urlaub und lass Dich nicht hetzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Som3body
22.06.2011, 11:35

Ich habe an ein bisschen teurere "Mitbringsel" gedacht. Wenn ich mir schon so ein Urlaub in Dubai für 2 Personen leisten kann, dann kann ich mir schon teurere Mitbringsel erlauben denke ich :-)

0

Alles gesagte kann ich nur unterstreichen. Allerdings beginnt am 01.08.2011 der Ramadan und dann haben viele Museen und viele Shops tagsüber geschlossen. Essen und Trinken in der Öffentlichkeit sind dann von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang untersagt - auch Nichtmuslimen. Besser ist ein Reiszeitraum außerhalb des Ramadan - dann im Fastenmonat ticken die Uhren in Dubai anders als sonst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf

www.dubai-city.de

findest du sehr viele Informationen.

Es hier einzeln aufzuführen wäre zu umfangreich. Die Reisezeit ist schon mal gut gewählt. Guten Flug und schönen Urlaub.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jebel Ali, Buri Chalifa, Hotel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?