Urlaub in der Türkei - aktuelle Lage?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Würde ich nicht wenn man sich annsieht, was da jetzt alles passiert.

Wie wäre es mit Griechenland? Gibts tolle Angebote u noch schönere Plätze. War schön Öfters dort (auch Festland Athen zb.) Ansonsten das gute alte Italien. Lido de Jesolo zb. Anonsten fand ich auch Portugal gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du im Reisebüro gebucht?
Dann lass dich da beraten, was möglich ist, an möglichst kostensparenden Lösungen.
Wenn du jetzt einfach stornierst, ist ein Grossteil des Reisepreises (je nach Veranstalter bis zu 90%) verloren => Stornokosten :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tahir1986
21.07.2016, 13:48

gibt es kaum möglichkeiten ausser mann hat genug geld... wir stecken selbst so ein bisschen in der misere, habe zwsr selbst nicht wirklicj angst aber meine Freundin... nur is es so das andere sachen kaum bezahlbar sind.... da sind wir locker bri 400-500 euro pro person mehr und da wir das für eine 3. person übernehmen müssten plus stornokosten is das finanziell kaum machbar

0

Ich denke, daß ist voll und ganz deine Sache. Sicherlich ist man etwas mulmig, wenn man bedenkt was da letzte Woche alles passiert ist.

Ich persönlich war in den letzten Tagen nicht da, aber eine Bekannte berichtete, daß dort in den Urlaubsregionen überhaupt nichts zu spüren ist. Die Hotelier bemühen sich besonders um die Hotelgäste und erhalten einige extras. Die türkische Regierung wird mit aller Macht versuchen, den Konflikt von den Urlaubsregionen fern zu halten. (Ist ja auch schließlich für die Türkei) eine Geldhaupteinnahmequelle.

Ich würde fliege, und dort vllt ein Schnäppchen schlagen. Dabei würde ich aber große Menschenansammlungen vermeiden, aber das war ja auch vor dem "Putsch".

Falls du dennoch Bedenken hast, frage im Reisebüro oder schaue auf die Seite des Auswärtigen Amtes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab ins Reisebüro und stornieren lassen. In meinen Augen ist es lebensmüde da jetzt hinzufliegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pr0fess0r
21.07.2016, 10:32

Ja, das werde ich machen. Welches Land/welche Region würdest du jetzt empfehlen?

0
Kommentar von Animefreak4444
21.07.2016, 10:32

Wie alt sind denn deine Kinder, wenn ich fragen darf?

0
Kommentar von Animefreak4444
21.07.2016, 10:35

Ostsee oder Nordsee ist immer gut. Ostsee eher weil an der Nordsee ja bekanntlich das Wasser weggeht n paar Stunden und dann kann man auch nicht baden. Am Bodensee ist es auch schön. Oder wenn ihr fliegen wollt ist Spanien auch schön:)

0
Kommentar von Rubezahl2000
21.07.2016, 11:27

Jetzt stornieren - das wird aber richtig teuer!
Bis zu 90% des Reisepreises sind dann weg => Stornokosten :-(

0

Ich würde umbuchen, zumal heute erst für 3 Monate der Ausnahmezustand verhängt wurde. Letztendlich bleibt es natürlich deine alleinige Entscheidung..

http://www.spiegel.de/thema/tuerkei/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bin ich mir unsicher, ob man noch dort entspannt Urlaub machen kann.

Ich hingegen bin mir sicher, dass ich das nicht könnte!

Warum sollte man in ein Land fahren, das im Ausnahmezustand ist?? Der wurde gestern Abend verhängt.
Und in ein Land, in dem die Wissenschaftler einsperrt sind?

Soll ich umbuchen?

In der Tat!

Am Abend des 20. Juli 2016 ist der Notstand  für alle 81 Provinzen der Türkei ausgerufen worden, der zunächst für drei Monate gilt.
Ausgangssperren können nun überall kurzfristig verhängt und allgemeine
Personenkontrollen jederzeit durchgeführt werden. Es wird dringend empfohlen, immer ein gültiges Ausweisdokument mit sich zu führen.

https://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/TuerkeiSicherheit.html

Welches Land ist "aktuell sicher"

Das kann man leider nicht voraussagen, aber mMn ist momentan alles besser als in die Türkei zu reisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rubezahl2000
21.07.2016, 14:00

"Warum sollte man in ein Land fahren,..."
Weil die Reise bereits gebucht und bezahlt ist und weil fast der gesamte Reisepreis weg ist, wenn man storniert oder umbucht.

0

Wir fliegen am 21.8. in die nähe von Side, klar sind wir auch ein bissche beunruhigt aber auch wenn es schon so ift gehört hat , es kann überall passieren! Bin überzeugt das wir einen schönen Urlaub haben werden!

Mir tun die Leute in den Hotels leid... die reissen sich da den Arsch auf und am Ende bleiben natürliche viele Urlauber weg...

Ich verstehe kaum die deutsche Politik, dementsprechend noch weniger die türkische... sicherlich krass was da zurzeit los ist, aber in bezug auf terror is gar nix mehr sicher!

Es ist einfach nicht einschätzbar...

Abgesehen davon können wir uns keine Stornierung bzw umbuchung leisten... die kosten in anderen Ländern is natürlich explodiert!

Von daher glaub ich an das gute und freue mich auf die tollen Leute vor Ort !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für eine Frage,selbst die Türken bleiben hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich persönlich bin momentan in der Buchungsphase, umgehe aber die Türkei.War letztes jahr im Oktober dort.. Pech kann man momentan überall haben, mach dich deshalb nicht verrückt.. in den Nachrichten hörte man ja, dass die Urlaubsorte wie zb Side eher nicht von den ganzen Tumulten betroffen sind.. Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pr0fess0r
21.07.2016, 10:29

Wo würdest du eher hingehen?

0
Kommentar von Tahir1986
21.07.2016, 17:47

mahlzeit, ich könnte dir die kanaren empfehlen! waren bisher auf Fuerteventura und Teneriffa! war echt grossartig ! weiss nicht wann du fliegen möchtest aber während der Ferienzeit ist jetzt so ziemlich alöes was nichts mit Türkei Ägypten und Tunesien zu tun hat mega teuer! wir haben Türkei vor Monaten gebucht natürlich war es sehr günstig tolles 4,5 Sterne Hotel AI 14 Tage 750 euro in den Ferien! wir würden gerne umbuchen aber dürfen halt nicjt ausser wir tragen die kosten aber dann nochmal neu zubuchen wäre fananziell für uns nicht machbar... dementsprechend hoffen wir dass sich alles einigermassen beruhigt und wir trotzdem nen tollen Urlaub haben! wie du richtig sagst ist in den Touristengebieten am Mittelmeer so ziemlich gar nix davon zu spüren! Das ist natürlich für nichts eine Garantie aber wie du in den Nachrichten siehst gibt es kaum einen Ort wo nicht was passieren könnte, hier bei uns ist ja jetzt auch der erste Irre unterwegs gewesen!

0
Kommentar von Nico63AMG
22.07.2016, 08:27

Eher Kanaren, Balearen, Griechenland usw..

0

Was möchtest Du wissen?