Urlaub in der Kita wie läuft das ab?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

grundsätzlich ist es, vor allem in kleineren Betrieben, sogar üblich, dass es Betriebsurlaub gibt und ja, dafür muss der Arbeitnehmer auch Urlaub nehmen.

Meine Mutter arbeitet beim Zahnarzt, da ist das auch so... wenn der Arzt nicht da ist, können die Schwestern fast nichts machen.

Am besten fragst du direkt bei deinem Arbeitgeber nach, wie es mit diesen beiden Terminen aussieht, weil du da sehr gerne teilnehmen möchtest. Je eher du fragst, umso besser kann man bei der Planung schauen, ob das geht.

LG, Chris

Man kann auch außerhalb der Ferien Urlaub bekommen, wenn man es gut begründen kann.

Anfang des Jahres legt die Leitung den Ferienplan fest. Meistens sind es 3 Wochen im Sommer und über Weihnachten für alle. (Ferner bist du auch an die Schulferien gebunden, wenn du zur Berufsschule mußt.) Das sind ca. 4-5 Wochen die verplant sind. 

Das wird von Kita zu Kita verschieden geregelt. Es gibt feste Schließtage und es gibt Notdienst. Bei den Festen Schließtagen musst du Urlaub oder Überstundenfrei nehmen also  Weihnachten Ostern Pfingsten Sommerferien. 

Beim Notdienst ist es so das einige da sind andere können Urlaub oder Überstundenfrei machen. Wie es jetzt bei dir ist musst du dich bei deiner Chefin erkundigen.

Und du kannst wenn du es anmeldest mit sicherheit dazwischen auch Urlaub habn

Was möchtest Du wissen?