Urlaub in den USA - auf was muss ich alles achten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

bis zu 90 Tagen brauchst Du als Deutsche kein Visum. Anmelden mußt Du Dich hier:

https://esta.cbp.dhs.gov/esta/esta.html?flowExecutionKey=c4E6E325C-7E06-CC25-E090-2E7A120E4864_k249A6222-91C3-019F-5BFB-565AE6823B57

(oder unter ESTA) googeln).

Für Medikamente im Handgepäck reicht eine Bescheinigung des Hausarztes, nimm genügend mit(notfalls im Gepäck).

Wenn man als Quartier nicht gerade die billigsten Motels/Hotels nimmt, hat man eigentlich gute Qualität. Es gibt in Tankstellen oder Fast Food Restaurants (z.B. Denny's) sog. Coupon Books mit Gutscheinen für die Region, gegliedert nach Autostraßen. Das sind in erster Linie Gutscheine für Motels. Da kriegt man dann das Zimmer im günstigsten Fall ab 30$ pro Nacht - meist ohne Frühstück. Andere Alternative wären Jugendherbergen - sind zwar viel weniger als bei uns, dafür oft an interessanten Plätzen und mit interessanten Leuten! Preis etwa 25$ pP und Nacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Butterfly36 06.10.2010, 13:35

okay danke, wir wollen ja keinen Reinfall erleiden, ja Medikamente muss ich wohl dann bei 4 Wochen auf Vorrat anschaffen. Aber braucht man nicht auch einen aktuellen Reisepass? Daran hab ich eben nicht gedacht. Gülter Perso ist mir klar, das ich hier auch schon innerhalb Europa gereist bin.

0
user8743 07.10.2010, 18:18

Oy, Denny's ist kein Fast Food, sondern ein Sit Down Restaurant. Oder hast Du bei Denny's schon mal prompte Bedienung with a smile unter 10 min. bekommen? ;o)

0

Ohne Arbeit und als Hartz IV Empfänger?

Wie willst du sparen?

Wäre es nicht sinnvoller, erst mal Augenmerk auf Arbeit zu richten, statt solche hochtrabenden Pläne zu machen....

kopfschüttel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Butterfly36 07.10.2010, 15:06

das tu ich ja auch, aber man wird ja wohl noch Pläne und Wünsche haben dürfen oder? Und außerdem will ich das mit meiner Freundin, die ebenfalls Hartz IV ist nicht von heute auf morgen machen. Also muss das schon wohl geplant sein.

0
swallowtail 07.10.2010, 16:59
@Butterfly36

Für 3 Jahre im Voraus planen, das ist wenig sinnvoll. Und überhaupt kann sich bis dahin verdammt viel ändern.

Plane lieber deine nähere Zukunft, das ist gescheiter.

0

melde Dich in 2 - 3 Jahren wieder ... bis dahin kann sich einiges ändern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?