Urlaub in den Ferien, wenn Kind in der Ausbildung ist?

2 Antworten

Ein Vorrecht hat keiner. Da sollte man sich einigen. Eine Partei in den ersten Ferienwochen und die andere in den letzten Ferienwochen. Letztendlich muss das dann der Chef regeln, wenn es nicht anders zu einer Einigung kommt.

Bei mir war das so geregelt, dass es 4 Gruppen gab, die im Wechsel ihre Urlaubswünsche anmelden konnten. So kam man alle 4 Jahre in die 1. Gruppe mit "Feriengarantie"!

Der AG soll nach dem Bundesurlaubsgesetz die Urlaubswünsche des Arbeitnehmers berücksichtigen. Ein Vorrecht gibt es in diesem Sinne für Niemanden. Es liegt dann im Ermessen des AG, z. B. Eltern mit schulpflichtigen Kindern in den Ferien bevorzugt Urlaub zu gewähren. Allerdings bestünde auch darauf kein Rechtsanspruch. Ein "Kind" in Berufsausbildung stellt sowieso keinen Grund für bevorzugten Urlaub dar.

Die vom Gesetzgeber gewünschte Berücksichtigung der familiären Situation begründet da schon eher den Vorzug des MA mit Partner in Betriebsferien. Aber auch dieser hat kein gesetzlich verankertes Vorrecht.

Kein Urlaubsanspruch in Schulferien, trotz eheähnlichem Verhältnis + Kind der Partnerin im Haushalt?

Hallo,

ich brauche dringend einen Rat bzw. eine Aufklärung. Ich arbeite in einem Großbetrieb und habe seit 3 Jahren eine Partnerin. Wir sind nicht verheiratet. Meine Partnerin hat eine 9 jährige Tochter, die ebenfalls in unserem Haushalt lebt. Wir sind quasi ein 3-Personen Haushalt. Es handelt sich um ein eheähnliches Verhältnis. Wir erwarten außerdem im Juni 2010 "unser" 2. Kind. Mein Arbeitgeber gewährt mir keinen Urlaub in den Sommerferien 2010, weil wir nicht verheiratet sind und das Kind meiner Freundin, das ebenfalls bei uns lebt, nicht als mein Kind angesehen wird.

Ich bin am Verzweifeln, ob das so okay ist. Wenn das richtig ist, heißt das ja, dass in Deutschland kein unverheiratetes Paar mit Kind, das nicht vom Partner ist, gemeinsam Urlaub machen kann. Wo ist da bitteschön die Logik? Andersrum darf meine Freundin für die Ganztagsschule den vollen Betrag bezahlen, weil wir zusammen wohnen!

Ich bitte um Euren Rat.

Danke und Gruß,

cy2u5

...zur Frage

Urlaubsanspruch Ausbildung Ende Juli, Weiterbeschäftigung

Hallo, meine letzte Frage ging allgemein um den Urlaubsanspruch beim Ausscheiden im 2. Halbjahr.

Dies ist geklärt: vollen Anspruch auf den gesetzlichen Mindesurlaub.

Was ist jetzt, wenn ich bei dem Arbeitgeber noch 2 Monate bleibe?

Dann wäre ich am 01.07.2014 mit der Ausbildung fertig, bin aber dann vom 02.07.2014 - 30.08.2014 als normaler Arbeitnehmer angestellt?

Wie sieht es da mit dem Urlaub aus? Habe ich dann Anspruch auf den gesetzl. Urlaub (20 Tage während der Ausbildung) und danach noch 2/12 von dem Urlaub was mir zusteht wenn ich Arbeitnehmer bin?

Vielen DANK!

...zur Frage

Ist der Betriebsferien für alle Arbeitern pflicht?

Hi,

ich möchte mal wissen, ob jede Arbeitern Urlaub haben müssen. Kann man während des Betriebsferiens wöchentlich woanders arbeiten statt in den Urlaub zu fahren, weil man ja im Ferien nicht im Betrieb erscheinen sollten?

...zur Frage

Kanın ich eine Umschulung machen und wo kann ich mich da wenden?

Hallo liebe Community,

Ich bin 30 und habe eine 5 jährige Tochter und bin Alleinerziehend.

Bisher habe ich es echt gut hingekriegt, doch nun plagen mich soviele Fragen im Kopf!
Vorerst entschuldige ich mich für den langen Text. Danke fürs weiterlesen.

Ich arbeite im Einzelhandel habe damals eine Ausbildung zur Verkäuferin absolviert, bin bei dem Beruf hängen geblieben.

Eigentlich liebe ich meinen Job aber mit Kind alles unter einem Hut zu bekommen ist sehr schwer.
Meine Eltern unterstützen mich das ganze Jahr über, jedoch sind sie einmal im Jahr immer für 3 Monate in der Türkei.
Ich musste meine Tochter dieses Jahr für 4 Wochen mitschicken weil ich einfach keinen Urlaub bekommen habe in den Ferien da ich kein Schulpflichtiges Kind habe!
Naja ungewollt habe ich auch das gemacht!
Ich will mir nicht ausmalen wie es nächstes Jahr ist- denn nochmal verkrafte ich das nicht!

Das Problem ist auch das mein Kind nächstes Jahr in die Schule kommt, was mach ich da? Wie mach ich das? Diese 3Monate machen mich jetzt schon fertig!
Ich habe einen unbefristeten Vertrag bekomme nichts vom Amt, ich will so gut es geht auf meinen eigenen Beinen stehen!

Kann mir jemand Tipps geben über eine mögliche Weiterbildung? Krieg ich das evtl finanziert?
Bitte keine Bösen Antworten, ich brauche einfach nur Rat evtl Erfahrungsberichte.

Liebe Grüße

...zur Frage

Schulbefreiung Sommer?

Meine Mama hat mir und meinen Kids nen Sommerurlaub gebucht als Geburtstagsgeschenk für mich und zur Ausbildung.

Sie wohnt in Sachsen Anhalt . Ich in NRW.

Nun sind da ab 27.6 schon Ferien und bei uns erst ab 8.7 .

Sie hat fälschlicherweise eine Woche vor Ferienbeginn in NRW wo ich mit meinem Schulpflichtigen Kind wohne gebucht . Nur hab ich gehört hier in NRW bekommt man keine Schulbefreiung für Urlaub . Aber krank melden ist auch doof . Zumal ich ebenfalls gelesen hab , das am Flughafen expeziet danach geschaut wird ob jemand "vorzeitig" in den Urlaub verreist .

Weiß Grad nicht was ich machen soll . Wenn ich nachfrage und die nein sagen hab ich ein Problem.
Wenn ich sie krank melden würde und wir kontrolliert werden hab ich auch ein Problem.

Wir erkläre ich ggf meine Situation in der Schule ?! Oder doch krank melden ? Ich bin echt verzweifelt

Umbuchen ist leider nicht möglich und wir hätten erstmal eine Stornogebühr in Höhe von dem halbem Urlaub. 😣

Habt ihr Tipps

...zur Frage

Urlaubsanspruch in den Ferien bei Patchworkfamilie?

Hallo, mein Partner hat eigenen, schulpflichtige Kinder, wir würden gerne in den Ferien Urlaub machen mit den Kids. Entweder zu Hause oder auch wegfahren. Da ich keine eignen Kinder habe nun meine Frage. Muss ich nachweisen, das ich Kinder habe, mit denen ich in den Ferien Urlaub machen möchte? Wenn ja, wie? Im Grund ist es kein Problem Urlaub während der Ferienzeit zu bekommen, aber es gibt Mitarbeiterinnen bei uns die in sämtlichen Ferien die Tage für sich beanspruchen, aber gar keine Kinder haben. Wie kann ich nachweisen, das diese Kinder existieren? Muss ich das überhaupt? Reicht es dem Chef zu sagen das mein Partner Kinder hat und ich deshalb dieses Jahr eben auch in den Ferien mal frei möchte? Wer kennt die Rechtslage? LG Cat

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?