Urlaub in China - Welche SIM-Karte bzw. Tarif?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaub ich hab mit damals ein mobilen Router von global genommen. Hat relativ super funktioniert, klar ist es nicht so schnell wie hier in Deutschland, aber reicht reicht vollkommen aus um Bilder zb in die cloud zu speichern etc.. (:

Meistens  ist auch direkt im Flughafen kurz bevor du raus gehst stände wo du dir dein Tarif raus suchen kannst. (:

Hallo jrodriguez010,
in China gibt es 3 große Anbieter: China Mobile, China Unicom und China Telecom. Nach einigen Recherchen ist es wohl so, dass sich für Datenvolumen der Anbieter Unicom am besten eignet, vor allem auch deshalb, da die Anmeldung ohne Registrierung und Identifizierung ist und Du sofort lossurfen kannst. Die Karten bekommst Du in den Läden von China Unicom und auch in Englisch übersetzte Aufladekarten bekommst Du fast überall. Genaue Preise haben wir nicht gefunden, aber nach einigen Aussagen sind die verschiedenen Tarife dort nicht sonderlich teuer sind.

Eine einfachere Variante, die Dir das Suchen nach dem Store erspart, ist das Bestellen einer SIM-Karte von Anbietern wie zum Beispiel prepaid global. Du bestellst diese in Deutschland und bekommst sie vor dem Urlaub geliefert. Sie wird aktiviert, wenn Du in China ankommst und gilt für 30 Tage. Enthalten ist 1 GB Datenvolumen. Das ist entspannter, aber mit 30-40 Euro auch teurer. Genutzt wird das 3G UMTS Netz von China Unicom.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort weiterhelfen.

Dein Team von deinhandy.de

Du kannst "China Mobile/中国移动” benutzen,das Unternehmen ist der Welt größte Anbieter.
Auf der Straße kannst du überall “China Mobile” sehen.
Es gibt viele verschiedene Tarife,meistens billiger als in Deutschland.Nachdem du in China ankommst,kannst du einen wählen.

Die Auslandsnutzung mit einer deutschen Simkarte ist bei E-Plus (Aldi, Blau, Simyo) am billigsten, da kostet eine Minute Telefonie oder 1 MB Datenverkehr in China 99 Cent.

Was möchtest Du wissen?