Urlaub in Cape Coral / Florida

5 Antworten

... unser Häuschen in Cape Coral ist letztes Jahr neu eingerichtet worden. www.fewo-direkt/p772059. Alligatoren gibt´s in den Kanälen, aber da geht man ja auch nicht schwimmen... Außerdem sind sie nicht aggressiv. Es ist eben schon subtropisch/tropisch und die Fauna und Flora ist eine ganz andere als am Mittelmeer. Aber SW Flrorida ist ein Traum, Ihr werdet sehen! Und CC ist zwar ruhig aber cool!

Ich persönlich finde Cape Coral auch voll langweilig. Ist zwar sauber und weniger gefährlich als Miami und Umgebung, aber irgendwie... tot. Wenn Du / Ihr älteres Semester seid, und Ruhe sucht, dann seid ihr hier richtig, aber ansonsten würde ich nicht Urlaub an der Westküste machen, hat schon einen Grund, warum es deutlich günstiger ist, als die Ostküste.

Alligatoren gibts in der Nähe der Everglades überall und können auch morgens im Pool liegen, wenn man keine Mauer hat oder einen guten Zaun. Deshalb haben die besseren oder meisten Häuser an Kanälen, die von den Everglades wegführen sowas.

Zum Thema "Häuser nicht entsprechen..." Hast du jemals bei Mc Donalds einen Hamburger bekommen, der so aussah wie in der Werbung?????

Gibt leider keine Garantie für irgendwas. Dein Ferienhaus kann heute top gepflegt und klasse aussehen, wenn heute eine Horde "Spring Break Teenies" einfallen, liegt das Ferienhaus morgen in "Schutt und Asche" und wenn du ankommst denkst du, du bist im falschen Film.

Muss aber nicht so sein.,

Also: Risiko eingehen und viel Geld sparen gegenüber einem Hotel oder direkt Hotel buchen.

Wenn Du / Ihr älteres Semester seid, und Ruhe sucht, dann seid ihr hier richtig, aber ansonsten würde ich nicht Urlaub an der Westküste machen, hat schon einen Grund, warum es deutlich günstiger ist, als die Ostküste.

Oh, really? Lass mich mal raten: Du bist noch nie wirklich an der Golfküste gewesen. Ich jedenfalls möchte in dem dreckigen und kriminellen Drecksloch Miami, in dem dank der Exilkubaner zweiter und dritter Generation kein Schwein mehr Englisch spricht, nicht mal tot überm Zaun hängen.

Es gibt an der Golfküste mehr Abwechslung und erheblich schönere Strände als an der Ostküste, weswegen die Golfküste bei Urlaubern gemeinhin beliebter ist. Preislich nehmen sich Ost- und Golfküste nichts; es gibt hüben wie drüben günstigere und teurere Orte.

0

Hier mal ein nützlicher Link bezüglich Alligatoren in Florida und Verhaltensweisen!

http://www.florida-ferienhaus-traum.de/blog/2009/08/23/krokodil-oder-alligator-und-wie-man-damit-lebt/

Urlaub in Cape Coral. Möchte gerne 3 Wochen nach Cape Coral, habe aber Bedenken, dass Häuser im Internet nicht dem entsprechen, wie sie dargestellt werden. Wer war denn da und kann mir Auskunft geben.

Meine Frau war schon in vielen Staaten der Usa und in vielen Orten,aber Cape Coral gehört nicht dazu!

Wie haben bisher immer Hotels gebucht, aber selber auch schon daran gedacht mal ein Haus zu mieten.

Sie sollten im Net nach Bewrtungen schauen! Bei der richtigen Eingabe findet man bestimmt etwas.

Die Bilder und Aussagen können natürlich weit weg von der Realität sein.Was nützen einem Bilder die schon 10Jahre alt sind!

Tut mir leid,dass ich Ihnen da nicht weiterhelfen kann,außer dass man sehr genau auf die Texte der Anbieter schaut.Da kann man schon einige Schlüsse daraus ziehen.

MFG

Johnny

USA (Florida) welche Hotels?

Hey,

ich war nun schon öfters in den USA. Früher halt noch mit meinen Eltern.

Nun plane ich meinen eigenen Urlaub und finde keine passenden Hotels...

Hat jmd. Tipps für Folgende Städte: Orlando, Cape Coral, Miami?

In Orlando waren wir immer im DoubleTree by Hilton und in Miami im RIU Hotel. Vllt. findet jmd. dass es woanders besser sein kann. :)

...zur Frage

Daueraufenthalt in Nordamerika?

Ein Bekannter Mitte 60 ist schon seit Jahrzehnten Nordamerika-Fan und hat dort viele Urlaube verbracht. In Bälde wird er Altersrentner (Pensionist). Er ist verwitwet, gesund, fit, spricht fließend Englisch, ist privat krankenvollversichert, hat ein nennenswertes Vermögen und hohe monatliche Einkünfte sowie einen einwandfreien Leumund. Er plant, bei seiner Tochter zwar formal einen deutschen Hauptwohnsitz beizubehalten, möchte aber seinen Ruhestand zu einem großen Teil in Nordamerika verbringen. Da die Chance auf eine Green Card denkbar gering ist, möchte er das Ganze mit einem US-amerikanischen und einem kanadischen Touristenvisum (jeweils für sechs Monate) gestalten. Er beabsichtigt, in Florida (USA) und in British Columbia (Kanada) je ein Appartement zu erwerben. Der Plan ist: Im Winterhalbjahr 24 Wochen Florida, dann 2 Wochen Deutschland, dann im Sommerhalbjahr 24 Wochen British Columbia, dann zwei Wochen Deutschland und nach einem Jahr beginnt es wieder von vorne. Er meint, das sei kein Problem auf diese Weise. Stimmt das?   

...zur Frage

Blitze aber es donnert nicht?

Hallo
Ich bin gerade im Urlaub in Florida, Cape coral um genau zu sein. ich sitze gerade draußen und beobachtet den Himmel und sehe es die ganze Zeit blitzen, aber ich höre es nicht donnern, Gewitter sind hier ja nicht besonders um die Jahreszeit, aber woran kann es liegen das es nicht donnert.

...zur Frage

Darf man in Florida Alligatoren jagen?

Weil dort gibt es ja viele. Ist das dort erlaubt? Wenn da z.b Urlaub macht und jagen gehen will

...zur Frage

L.A oder Florida (Cape Coral) 5 Monate austausch?

Hey leute ich wollte gerne 5 monate einen austausch in die usa machen. also ich hab mich jetzt endlich entscheiden, entweder L.A oder Florida. ich war bisher nur in florida ( Cape Coral) und finde die menschen, die strasse und die sauberkeit da sehr sehr schön, aber ich bin in den osterferien immer da ( auch jetzt gerade) aber ich finde es gerade etwas zu heiss also wirn haben um die 32 grad celsius, und in L.A soll es nicht ganz so heiss sein hab ich gelesen, also denkt ihr L.A ist besser oder florida

...zur Frage

Rundreise in Florida?

Hallo Zusammen

Anfangs Sommer plant eine Freundin eine Rundreise in Florida.

Da würde sie Miami, Fort Lauderdale und Key West erkundigen. Danach geht es auf eine Kreuzfahrt für 8 Tage in der Karibik. Nun sind ihr nur noch 10 ganze Tage übrig geblieben für die Mietwagenrundreise. Es sind auch sehr viele Orte übrig geblieben, welche sie eigentlich vor der Kreuzfahrt besuchen wollte. Was empfehlt Ihr wo sollte sie, wie lange hinfahren und was sollte sie streichen. Sie ist noch jung und mag eigentlich alles. Partys, Natur, Strände etc.

Um jeden Tipp wäre sie euch dankbar.

Ihre offenen geplanten Reiseziele: - Napels - Fort Myers Beach - Sanibel Island - Cape Coral - Sarasota - Saint Petersburg - Clearwater - Tampa - Orlando - Cape Canaveral - Daytona Beach

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?