Urlaub gebucht aber Freundin hat Schluss gemacht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Im Grunde ist sie nicht geschäftsfähig und der Vertrag läuft vermutlich mit Dir. Insofern ist das schon möglich, dass Du auf den Kosten sitzen bleibst.

Da die Reise aber für Euch beide war, sollte sie die Hälfte der Stornokosten aus Anstand zahlen,

Falls sie das nicht tut, kannst Du ja vielleicht einmal das Gespräch mit ihren Eltern suchen und bei Ablehnung vielleicht auch darauf hinweisen, dass man ja im Freundeskreis über soetwas redet und wie ihre Tochter dann dasteht, wenn sie Dich damit hängen lässt.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von issy1997
11.07.2017, 15:37

Leider, war ein Gespräch nicht möglich haben uns getroffen hat 3 Männer auf mich gejagt. Sie will dies nicht bezahlen 

0

Nimm jmd. anderen mit.

Ansonsten sprich mit ihr, wenn sie es nicht einsieht, dir dabei behilflich zu sein, sprech ihre eltern darauf an.

Ansonsten könntet ihr, wenn es nicht so schlimm ist mit euch beiden, den urlaub noch gemeinsam machen. Vlt. würde es eurer Beziehung gut tun und ihr findet wieder zueinander. Versuch sie zu überreden :) Gönnt euch eine schöne auszeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von issy1997
11.07.2017, 15:44

Ein Gespräch war nicht möglich, wollte alles besprächen haben uns verabredet hat 3 Männer auf mich drauf gesickt um mich los zu werden. Ich denke nicht, dass ich mich mit so was noch ertragen will nach 2 Jahren 

0

Du kannst ja auf Urlaub fahren, nimm jemanden anderen mit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst Du wen anders mitnehmen? Also.-. können ist keine große Frage, aber hast Duw en.. und ggf. eben einfach nen Kumpelurlaub?

Dasss sie Dich auf den ganzen Kosten hängen lässt, ist übrigens ne ziemlich miese Nummer von ihr.. normalerweise müsstet Ihr eben 50/50 machen oder einer von Euch reist mit wem anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von issy1997
11.07.2017, 15:39

Ja es besteht die Möglichkeit aber ich möchte von ihr das Geld zurück was ich noch für Sie vorgelegt habe für die normale Urlaubsrate 

0

Wenn schon alles bezahlt ist, muss doch nun nichts mehr bezahlt werden. Die Stornogebühren werden dann von der Rückerstattung einbehalten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von issy1997
11.07.2017, 15:35

Naja es ist möglich, dass sie es nicht bezahlt, aber ich habe noch ein Kredit wegen der genommen und möchte auch mein Geld wieder zurück immerhin hat sie sich verpflichtet.

0

Hallo.

Der Vertrag auf deinen Namen und sie nicht volljährig.
Da wirst du wohl auf deinen Kosten sitzen bleiben.
Vielleicht an jemand anders verkaufen.
Also ein Griff ins Klo. Leider  Tut mir leid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?