Urlaub gebucht - Arbeitsunfall - Keine Reiserücktrittsversicherung

2 Antworten

nicht wirklich aber du könntest versuchen den Urlaub privat zu verkaufen

angenommen jemand möchte auch dort hin und du bietest den für z.B. 80% an hast du zumindest größten Teil der Kosten zurück

0

Entweder sofort stornieren oder Ersatzperson für die Reise anmelden. Nach §651 BGB besteht das Recht, eine Ersatzperson für die Reise zu stellen, wenn es eine Pauschalreise ist. Dies leigt vor wenn mehrere Reiseleistungen zusammen verkauft wurden. Nur tatsächlich entstehende Kosten dürfen in Rechnung gestellt werden und nur echte Reisehindernisse dürfen dem entgegenstehen.

Erfahrungen mit Reiserücktrittsversicherung?

Hallo,

Meine Freundin und eine Freundin von ihr haben einen Urlaub nach Tunesien gebucht. Mit dazu haben sie eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen. Jetzt war ja gerade der Terroranschlag in Tunesien und sie wollen den Urlaub verständlicherweise nicht mehr antreten. Jetzt meinte das Reisebüro, dass sie noch extra kosten übernehmen müssen. Ist das rechtens? Hat da jemand Erfahrungen gemacht?

Drake für die Antworten.

...zur Frage

Muss ich eine Reiserücktrittsversicherung abschliessen wenn ich von der Reise zurücktrete?

Ich habe bei der Türkisch Airlines einen Flug nach Istanbul Gebucht, aber keine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen. Muss ich es abschliessen , wenn ich zurücktrete??? oder kann ich auch ohne die Versicherung mein Geld zurück erhalten!!!Hat Jemand Erfahrung damit gemacht.

...zur Frage

Wie macht man einen Reiserücktritt wegen Trennung?

Mein Freund und ich wollen im August zusammen mit einem befreundeten Pärchen in den Urlaub fliegen. Wir waren alle im Reisebüro, haben die Reise ausgesucht und gebucht. Die Anzahlung wurde schon getätigt, eine Reiserücktrittsversicherung jedoch noch nicht abgeschlossen. Der Vertragsabschluss liegt etwa einen Monat zurück.

Jetzt haben sich die Beiden aber vor kurzem getrennt & wir suchen nach einer Lösung, wie wir aus dem Schlamassel rauskommen. Können mein Freund und ich ohne die anderen Beiden die Reise antreten ? Kann das befreundete Pärchen irgendwie vom Reisevertrag zurücktreten ? Und müssen sie dazu erst vorher eine Reiserücktrittsversicherung abschließen ?

...zur Frage

Zahlt Reiserücktrittsversicherung bei Todesfall in der Familie?

Ein Freund hat eine Reise gebucht, und dafür auch eine Rücktrittsversicheung abgeschlossen. Jetzt gab es in der Familie einen Trauerfall und er würde verständlicherweise die Reise zu einem anderen Zeitpunkt antreten. Springt eine Reiserücktritssversicherung generell nur bei Krankheit ein, oder auch wenn man wegen eines Todesfalls in der Familie nicht reisen möchte?

...zur Frage

Urlaub gebucht mit Freund,- jetzt getrennt, Reiserücktrittsversicherung vorhanden, wie gehe ich vor?

Hallo

ich habe eine frage, habe mit meiner freunder einen urlaub im septemeber gebucht,

nun sind wir getrennt, und finde keinen abnehmer für die tickets.

habe eine reiserücktrittversicherung abgeschlossen,

wie gehe ich nun vor? wiviele geld bekomme ich zurück

brauche ich dazu einen besonderen grund oder wir eine trennung abzeptiert?

HELFT MIR

...zur Frage

Reiserücktrittsversicherung nach Buchung der Reise im Reisebüro noch möglich?

Hallo,

ich habe am Samtag für mich und meine Freundin im Reisebüro unseren Sommerurlaub gebucht. Es wurde mir bei der Buchung natürlich auch eine Reiserücktrittsversicherung angeboten, da ich aber nicht die Möglichkeit bekam mir das Versicherungspaket anzuschauen und es mir mit 12,90 EUR auch entschieden zu teuer war, habe ich diese erst einmal kategorisch abgelehnt. Aus früheren Recherchen weiß ich, dass es günstigere und vor allem besser auf den Urlaub zugeschnittene Pakete gibt, als die die einem im Reisebüro "angedreht" werden.

Nun bin ich mir aber unsicher, ob nachträglich eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen werden kann, wenn die Pauschalreise im Reisebüro schon gebucht wurde. Ist das bei anderen Anbietern wie AXA, etc. noch möglich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?