Urlaub für Hobbyfotografen aber wo?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Philipinen sind ein sehr schönes ziel zum fotografieren aber halt auch teuer und weit weg;) sonst wäre die Toskana auch noch gut um Landschaftsfotografieen zu machen;) sonst natürlich auch noch so berühmte städte wie paris und london um sehenswürdigkeiten zu fotografieren;)

ist nicht ganz billig: der Westen von Canada. Die Landschaft ist vielseitig und einfach nur fantastisch. Sei es Vancouver, die Rockies..... . Wir sind vor Jahren im Frühjahr da gewesen, wobei ich gerne mal den Indian Summer da miterleben möchte.

Ansonsten fand ich in Schottland die Gegend wunderschön, aber könnte evtl. etwas zu eintönig sein mit Fotos und so. Oder vielleicht allgemein Skandinavien, wie Finnland, Norwegen

Kalifornien! Dort ist es einfach nur toll! Man hat so viele Möglichkeiten Fotos zu machen(: Strand, Berge.. Aber ist ein bisschen teuer dahin zu kommen(: Ansonsten würde ich nach England gehen, da habe einige meiner Lieblingsbilder her! (:

Hobby Fotografen bekommen keinen Urlaub weil sie nirgendwo als Hobby Fotograf angestellt sind.

wo du Urlaub machst ist egal den überall gibt es Dinge die man fotografierten kann, also fahr oder flieg dahin wo es dir am besten gefällt

Was möchtest Du wissen?