Urlaub für Fortbildung

5 Antworten

Wenn Dein Chef Dich zu Fortbildungen anmeldet, dann geschieht das im sogenannten "dienstlichen Interesse". Er muss dann die Fahrtkosten, die Seminarbebühren, die Unterkunft dort und die ARBEITSZEIT übernhemen. Ein Urlaubsabzug ist verboten.

Anders ist es, wenn Du einen Weiterbildungswunsch hast, der teilweise betrieblich nützlich ist, aber auch für dich privat interessant. Dann können Vereinbarungen getroffen werden über die Aufteilung der Kosten oder Anrechung auf die Freizeit. Der gesetzliche Urlaub von 4 Wochen darf aber in keinem Fall angetastet werden. (Ein evtl. tariflicher Mehrurlaub schon.)

wenn dein chef dich zur fortbilung schickt sind das arbeitstage und kein urlaub. basta!!!

es sei denn du willst die fortbildung und dein chef nicht...dann wären es urlaubstage.

Dir stehen 5 Tage fur Fortbildung zu ,Das ist Bildungsurlaub.Aber ich glaube den gibt es nur alle 2 Jahre.

Wieviel Urlaub darf mein Chef vorschreiben?

Hallo,
Ich habe 25 Tage Urlaub im Jahr mein Chef hat mir bis jetzt schon bereits 3 Tage Urlaub vorgeschrieben und gegeben obwohl ich keinen wollte. Wieviel Urlaub darf mein Chef mir vorschreiben ?

...zur Frage

Darf der Chef den gesamten Urlaub bestimmen?

Unser Chef schließt für Urlaub den gesamten Betrieb. Hierbei verplant er den gesamten Jahresurlaub der Mitarbeiter. Bei seiner Planung übersteigt er den eigentlichen Urlaubsanspruch eines jeden im Betrieb, bei einer Kollegin über 10 Tage. Diese macht jetzt ständig Überstunden, um dieses Defizit wieder auszugleichen. Der Betriebsurlaub wird meisten vor die Ferien gelegt, weil es ja dann günstiger sei, in Urlaub zu fahren. Nur was machen die Kollegen mit schulpflichtigen Kindern? Es ist ja richtig, dass aus betrieblichen Gründen Urlaub angeordnet werden kann, aber doch nicht der ganze Urlaub. Ist das alles rechtens?

...zur Frage

Darf mein Chef meinen Urlaub in den Ferien 2 Tage vorher streichen.....

Ich habe vor 2 wochen meinen urlaub für die ferien genehmigt bekommen und demnach mein Kind (8) im Ferienhort nicht angemeldet. Jetzt will mein Chef, dass ich in den Ferien doch arbeite, weil zu viele Kollegen krank sind. Nun habe ich aber keine Betreuung für mein Kind und kann dieses auch nicht mitnehmen zur arbeit. außerdem habe ich einen wichtigen arzttermin mit meinem kind, welchen ich auch nicht verschieben kann. kann mein chef mir den urlaub trotzdem streichen?????

...zur Frage

Müssen bei ständigen Fortbildungen des Arbeitgebers immer Minusstunden aufgeschrieben werden.

Unser Arbeitgeber macht in diesem Jahr an 7 Tagen eine Fortbildung, wir sollen uns dafür Minusstunden aufschreiben, haben aber kaum die Möglichkeit die wieder abzuarbeiten. Hinzu kommt, das er 7 Tage Urlaub nimmt,wobei wir alle unseren Urlaub danach gerichtet haben, zusätzlich macht er 3 Tage frei und dabei handelt es sich um private Aktivitäten, die nicht zum Nutzen des Geschäftes sind.Wir fragen uns jetzt nun doch ein wenig,ob es rechtens ist, sich dafür ständig Minusstunden aufschreiben zu müssen.

...zur Frage

Wenn ich Urlaub habe und werde von der Firma aus dem Urlaub geholt, gehe dazu noch am Sonnabend arbeiten, wie wird der urlaub vergütet?

...zur Frage

Darf die Zeitarbeitsfirma wenn sie keinen Auftrag für mich haben Urlaub/Überstunden abbuchen?

muss ich dann Urlaub/Zeitausgleich nehmen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?