Urlaub auf Teneriffa.Was sollte man unbedingt gesehen haben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vom Loro Parque kann ich nur abraten! Keine artgerechte Tierhaltung. Die sperren kleine Zwergaffen so in einen Käfig, dass die sich nicht verstecken können und von allen Seiten die Besucher an den Käfig kommen. Außerdem können die kleinen Äffchen dort auch noch das Gebrüll von irgendwelchen Raubtieren hören (irgendwelche großen Raubkatzen).

Was ihr besichtigen könnt wäre eine Bananenplantage. Es gibt da einen Shuttlebus von Puerto de la Cruz aus.

Der botanische Garten in Puerto de la Cruz hat mir auch gut gefallen.

Und der Teide wurde ja schon genannt. Wenn ihr fit genug dafür seid und mit Wanderungen in den Bergen Erfahrungen habt, könnt ihr einen Antrag stellen, damit ihr von der Bergstation der Seilbahn bis auf den Gipfel steigen dürft. Aber das ist nicht zu unterschätzen, da die Luft auf über 3.500 Meter schon sehr dünn wird. Ich hätte mir das nicht zugetraut, auch wenn es nicht weit war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein tolles Erlebnis ist die Caldera und der Teide, mit der Seilbahnhinauf und könntet ihr noch zu Fuß mit Genehmigung hinaufsteigen https://www.reservasparquesnacionales.es/real/ParquesNac/index.aspx

schön finden wir auch den Lorbeerwald, Masca ist auch sehr nett

Puerto de la Cruz, Garachico sind hübsch

einen Palmengarten in Santa Cruz

ihr könntet auch noch einen Tagesausflug mit dem Fred Ohlsen Express nach La Gomera von Los Christianos aus  machen - La Gomera ist auch eine traumhafte Insel

in Santa Cruz könntet ihr auch eine Stadtrundfahrt mit dem Sightseeingbus machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?