Urlaub Andalusien im März

5 Antworten

Mijas-Pueblo ist toll, ein weißes Bergdorf (nicht mit dem dazugehörigen Küstenort Mijas-Costa verwechseln), gleich in der Nähe, in toller Lage und zwar touristisch, aber doch sehr original, inkl. Eselstaxi und eben ein einfach traumhaftes weißes Dorf.

Dann Marbella zzgl. Yachthafen Puerto Banús, Ronda ist natürlich immer einen Besuch wert, Gibraltar (wenn's denn sein muss; Ausweis nicht vergessen), in 1,5 Stunden seid ihr auch am Atlantik (Costa de la Luz). Endlosstrände, hohe Dünen (gleich hinter Tarifa), usw.

In der anderen Richtung stechen vor allem Málaga und Nerja heraus.

Ansonten auch Spaziergänge nach Torremolinos (fängt gleich hinterm Yachthafen Puerto Marina an) oder in die andere Richtung, Torre Quebrada, wo Benalmádena in eine Steilküste übergeht. In Benalmádena habt ihr den Parque Paloma, einen Park mit künstlichem See, vielen Vögeln und Kleintieren, Kakteen, dazu ein paar Freizeitparks, wie Selwo Marina (Delfinarium), Sea Live (mit Haifischen), ein Schmetterlings-Haus (beim Buddha, über der Stadt) oder mit dem Tivoli einen der ältesten Freizeitparks.

Und wie gesagt: viele Discos, vor allem am Puerto Marina und der Plaza Solymar.

Ach ja, weil Jerez genannt wurde. Das liegt schon ein gutes Stück weit weg. Man darf den Weg nicht unterschätzen, weil nicht alles Autobahn geht und auch wenn auf der Landkarte alles relativ nah aussieht: Andalusien ist größer als Österreich.

Jerez hat natürlich weltruhm, aber das hat der Málaga-Wein auch, und zwar schon Jahrhunderte vorher. Wenn du schon dort bist, geht mal in die Bodega El Pimpi im Zentrum von Málaga. Oder in die Casa de Guardia. Dort gibt es einen Málaga-Wein namens Pajarete. Im El Pimpi heißt der anders, aber du bekommst einen ähnlichen, wenn du dort einen Pajarete bestellst, ist ja eine andere Bodega. Der ist genial (und nicht so süß). Der Likörwein von Málaga wird ja aus sonnengetrockneten Weintrauben hergestellt. Und das Pimpi ist eine der berühmtesten Bodegas, da hat schon alles verkehrt, was in Spanien Rang und Namen hat.

1

Hallo, hier einige meiner Lieblingsorte in Andalusien: Ronda, Antequera (dort vor allem das El Torcal, ein einzigartiges, bizarres Felsenlabyrinth) und den Embalse del Conde del Guadalhorce (ein wunderschöner türkisfarbener Stausee Nähe Ardales) , Mijas, Cadiz, Cordoba .... Ganz besonders ursprünglich und speziell sind die Alpujarras, die Südhänge der Sierra Nevada, aber ob das mit der Zeit hinkommt.... Du willst ja bestimmt auch ein wenig entspannen.... Wenn du schon in Granada warst, wirst du sicher auch in der Alhambra gewesen sein. Du kannst unter den Stichwörtern "Andalusien" "Sehenswürdigkeiten" etc. bei reisefrage.net schauen, da gibt es noch viele gute Tipps.

Wir machen dieses Jahr Urlaub im Süden Kretas. (Mietwagen vorhanden). Hat jemand Tipps für schöne Ausflüge (Wandern, Baden)?

...zur Frage

Urlaub in Kroatien, welche Lage ist günstig für Ausflüge?

Welche Lage sollte man in Kroatien wählen, um günstig Ausflüge machen zu können. Z.B. zu den Plitvicer Seen, Grotte, Inseln Rab und KrK. Habe bereits nach Unterkünften für Familien gesucht, aber meist ist die Entfernung recht weit für o.g. Ausflüge. Wäre für Tipps dankbar

...zur Frage

Camping Mitte März?

Wo kann man Mitte März am besten mit dem Wohnwagen Urlaub machen?

...zur Frage

Ägypten-Urlaub

Ich fliege im März nach Ägypten(Hurghada). Von dort will ich Ausflüge nach Kairo(Pyramiden) uns zur Sinai-Halbinsel machen. Weiß jemand, was ich für diese Ausflüge bezahlen muß?

...zur Frage

Urlaubsanspruch verwirkt oder kann ich ihn noch geltend machen?

Hallo.

zu meiner Situation: ich arbeite jetzt seit letztem Jahr Dezember in einer Tankstelle auf 450€ Basis. Im März hatten wir einen Pächterwechsel. Jetzt wollte ich meinen Urlaub seit Dezember bei dem neuen Pächter geltend machen und hab die Information bekommen, dass mir nur Urlaub seit März zu steht.

Da alles bei der selben Tankstelle war, dachte ich, dass der Urlaub übernommen wird, was aber wohl nicht der Fall ist.

Meine Frage ist nun: Habe ich noch ein Recht darauf mir von dem alten Pächter das Geld für die 3 Tage ausbezahlen zu lassen (Urlaub von Dezember bis März) oder sind diese jetzt bereits verwirkt? Und was kann ich tun, wenn mein ehemaliger Pächter sich weigert (er ist auf gut deutsch gesagt ein Arsch)?

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe.

...zur Frage

Wohin Anfang September, wo es ruhig ist?

Hallo,

mein Freund und ich müssen arbeitsbedingt während der Hauptsaison in den Urlaub reisen. Jetzt stellt sich für uns die Frage, wo man ruhig Urlaub machen kann, ohne mit zig anderen Menschen am Strand zu liegen.

Uns schwebt Südeuropa vor, am liebsten mit Direktflug und ohne viel Rumreiserei (max. 10 Tage), Mietwagen würden wir buchen, Preis ist egal.

Habt ihr Tipps?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?