Urlaub am Ende des Jahres-Chef stellt sich quer

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ach Gott, der arme Mann hat Alzheimer.. Solche Scherze kenn ich auch und nachdem ich deswegen einmal den Urlaub nicht so kriegte, wie abgesprochen.. gabs nachher immer kurze Absprache, dann batz, Urlaubsantrag. Und lehnt er den ab.. den nächsten. Und.. den nächsten. Und alles schön aufgehoben, umm den Nachweis zu haben "ich hab mich ja bemüht". Sprich: an Deiner Stelle würd ich eben jetzt sofort schriftlich beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls du die gesetzlichen 24 Tage Urlaubsanspruch hast und dieses Jahr voll gearbeitet hast, noch gar keinen Urlaub eingereicht hast, kann ich deinen Vorgesetzes verstehen. Ist zum Ende des Jahres der Betrieb wegen Betriebsferien sowieso geschlossen, hast du Glück wenn du keinen unbezahlten Urlaub deshalb nehmen musst. Frage deinen Vorgesetzten gleich noch mal, du hast wahrscheinlich etwas missverstanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich kann der Arbeitgeber Urlaub ablehnen, das ist korrekt. Allerdings hast du Anrecht auf 14 Tage Urlaub am Stück ihm Jahr, das darf er dir nicht verwehren, falls du das dieses Jahr noch nicht hattest, hast du immer noch dein Anrecht darauf.

Falls er dir dieses Jahr gar keinen Urlaub mehr geben kann, darfst du ihn auch in das nächste Jahr übernehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurzfristig jetzt eine Woche und Ende des Jahres noch eine Woche??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nent man, Urlaubs Sperre ist Normal zu Weinachten, Steht in deinem Arbeitsvertrag wie lange die Sperre ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiViHa72
23.10.2012, 09:37

Wow, hast Du den vertrag eingesehen, dass Du das so definitiv weisst?

0

Ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich in der Ausbildung bin und habe im 2. Ausbildungjahr (also 2012) 10 Tage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TETTET
24.10.2012, 10:02

Insgesamt 10 Tage? Wie viele Tage arbeitest du in der Woche?

0

Das ist echt blöd :D Kannst du nicht im November oder vilt noch im Oktober paar Tage frei bekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von polix
28.10.2012, 21:46

Gute Nachrichten:

Der Chef hat eingenickt, und ich bekam den Urlaub! :-D!

5 Tage Erholung pur!

LG polix

0

Was möchtest Du wissen?