* URLAUB * Alleinerziehend - die Kinder sind in den Sommerferien für ca. 2 Wochen beim Vater...

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

PS: Ich war vor vier Jahren in ähnlicher Situation und habe mich bei Friendscout registriert und in den zwei Wochen Kindfrei dann meine Favoriten getroffen :-). Darunter war auch mein jetziger Ehemann ... Allein hätte ich mir das nie zugetraut. Heute bin ich froh, dass meine Freundin mich dazu überredet hat.

ayki79 29.05.2009, 20:46

Da hattest du aber echt Glück!!!

Ich war schon zig mal dort angemeldet und hab mich jedesmal wieder abgemeldet, weil ich einfach wieder am realen Leben teilnehmen und nicht nur vor dem Computer und mir ewig Fotos anschauen möchte... irgendwie ist das nichts für mich!! Aber trotzdem danke für die Antwort.

0

hallo ayki79, ich weibl. fahre gleich zu Beginn der NRW-Sommerferien für zwei Wochen auf einen traumhaften Campingplatz auf Texel. Im Schlepptau mein 14 jähriger Sohn und dessen Freund die im Zelt deren eigene Kabine haben. Wir werden hingefahren, zurück gehts mit dem Zug.Also wenn Du nicht besseres findest und es vom Zeitraum passt, würde ich mal vorschlagen, steig in dein Auto und wir treffen uns am Campingplatz Kogerstrand (nur 100 m vom Strand entfernt!)Ich habe noch einen Platz in der Zeltkabine frei und du müsstest dann nur noch 2,80 pro Ü und 1,50 (Touristensteuer pro Tag)bezahlen.

Ich habe zu Single-Zeiten gerne Bildungsreisen gemacht. Da gibt es immer Alleinreisende in der Gruppe und weil ja viel Programm ist und Ansprache war das Alleinsein überhaupt nicht belastend und am Abend war mindestens die Reiseleitung in Reichweite und die war auch froh, nicht allein herumzusitzen.

Das ist aber auch eine Frage des Geldbeutels und des Interesses.

Hallo! Raus aus dem Alltag! Gönn dir ein paar Wellnesstage! Wir waren zu letzt im www.thula-landhotel.de, zwar zu zweit, aber bestimmt auch für eine Person alleine zu empfehlen! Saunen, Hallenbad, in die Sonne legen und eventl. den einen, oder anderen Ausflug in die Region! Der HIT: Massagen und andere Anwendungen bei der Monika - da bist du hinterher so entspannt, da würde Gesellschaft nur stören! Viele Grüße!

Und zum Reisen als Single ganz Allgemein:

Campingplätze sind m.M. nach Ideal für Single. Einerseits kommt man dort sehr leicht in Kontakt und andererseits wird man dort als Alleinreisende nicht blöd angebaggert.

Vielleicht könntest du eine "Hobby-Reise" machen? Also z. B. eine gebuchte Radelntour (Anbieter unter "fahrradreisen.de" oder "adfc.de"), Sprachurlaub mit entsprechendem Sprachkurs (über VHS oder einfach mal nach Veranstaltern googeln) oder auch Töpfern, Filzen oder ähnliches (www.urlaub-kreativ.com).

Der Vorteile wäre natürlich, dass du dorthin ohne weiteres allein fahren könntest, aber aufgrund des gemeinsamen Hobbies sofort Kontakt zu den anderen Teilnehmern bekämst.

Zwar habe ich keine Links, aber ich weiß das es jede Menge Reisen gibt die auf Singels zu geschnitten sind. Ansonsten machen eine schöne Städtereise, erhol dich ein paar Tage, mache die Sachen zu denen du wenig Gegelegenheit hast wenn deine Kinder da sind.

ayki79 29.05.2009, 20:26

Ich bin einfach nicht der Typ dafür, alleine durch die Gegend zu reisen :-( Vielleicht sollte ich es einfach mal machen - und vor allem, mich mal trauen...

0
Jana34 29.05.2009, 20:32
@ayki79

Trau dich einfach mal, du wirst sehen, alleine ist man viel offener für neue Eindrücke und Menschen.

0

fahre einfach mal raus an die see,oder berge. relaxen. kann auch schön sein

Was möchtest Du wissen?