Url was ist das und wie mach ich das?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das Web unterliegt einem Prinzip der als R.E.S.T. bekannt ist. Dieses Prinzip ist kurz gesagt eine Statuslose Verbindung. Das bedeutet, dass sich eine Webseite nicht merk was man zuvor gemacht hat, also auf welchen Webseiten man zuvor war. Daraus resultiert, dass man jede Webseite mit einer Eindeutigen Adresse (auch URL genannt) anspricht. Die URL ist nichts anderes als Stadt, Postleitzahl, Strasse, Hausnummer, Name und Etage eines Postempfängers, nur eben alles auf einmal.

Eine URL hat verschiedene Bestandteile. Da gibt es dann so technische Begriffe wie Protokoll, Domain etc... Eine URL ist meistens wie folgt aufgebaut http://www.example.com . Wenn irgendjemand also deine URL möchte, dann wird wahrscheinlich nach deiner Webseite gefragt. Und wenn du eine eigene Webseite hast, dann kannst du sie dort bekannt machen.

Wenn du dich Fachkundig und international ausdrücken möchtest, dann benutzt du statt URL - URI. Die Bedeutung ist ein ganz klein wenig anders, aber international.

Die Url ist eine Internetadresse. Wenn du z.B. bei einer Anmeldung nach "deiner Url" gefragt wirst, könntest du deine eigene Homepage (= Website) dort eintragen. Wenn du keine eigene hast, lässt du das Feld einfach leer.

URL (Uniform Resource Locator) od. deutsch einfach einheitl. Quellenanzeige..

ist einfach die Internetadresse, die eindeutig zugewiesen ist.. also jetzt z.B gutefrage.net

Die URL ist du Internet Adresse, z.b. jetzt gerade sollte in deinen Browser oben http://guefrage.Net. ..... stehen, das ist die URL

  1. url ist die internet adresse

  2. linke maustaste gedrückt halt, über die adresse ziehen

  3. rechtsklick kopieren

  4. da einfügen

Was möchtest Du wissen?