URL ohne http/https und www?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du möchtest ja das sich dein Browser öffnet mit einem internen Chrome Pfad. Das könntest du evt. mit einer Programmverknüfung auf "chrome.exe [hier die URL]" abbilden (Ich denke mal das Du Windows benutzt). Also die URL beim Programmaufruf als Parameter mitgeben. Müsste funktionieren.

Die genauen Parameter für den Aufruf habe ich grad nicht parat.

Musst du dir mal zusammengooglen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gutfrager156
08.01.2016, 15:45

Guter Vorschlag. Habe ich gerade erfolglos ausprobiert.

1

Ich verstehe die Frage ehrlich gesagt nicht so ganz... Was genau willst du erreichen? Und was meinst du mit "extern" aufrufen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von retlaw82
08.01.2016, 15:30

Schwer zu erklären... Ich versuche es anhand eines Beispiels... Ich erstelle auf dem Desktop eine Verknüpfung und werde nach einem Speicherort gefragt. Möchte ich beispielsweise Google verknüpfen, schreibe ich: "www.google.com" oder "https://google.com". Alles gut... Öffne ich die Verknüpfung, wird sich Google in meinem Standardbrowser öffnen. Mein Problem ist jetzt, dass ich den Link "chrome://version" verknüpfen möchte. Da dort weder http noch was anderes davor steht, erkennt Windows es nicht als Link und wird es nicht öffnen... Jetzt meine Frage, ob ich diesen Link irgendwie darstellen kann, dass er auch als gewöhnlichen Link erkannt wird und geöffnet wird.

0

Was möchtest Du wissen?