Urkundenfälschung.... was passiert MIR?

9 Antworten

Sie einfach nicht reinlassen... Alles andere ist denen zu viel aufwand... Haben wir damals auch des Öfteren gemacht... bzw. die Mädels bei uns :D

also zur Anzeige kommt es nicht?

0
@Sabinchen137

wenn es vernünftige türsteher sind dann kommt es dazu wenn sie kein bock haben dann wird das nicht gemacht in den meisten fällen und ihr kriegt beide hausverbot

0

Das wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft. Auch der Versuch ist strafbar. Rausschmiß und Hausverbot für euch beide.

StGB § 267 Urkundenfälschung (1) Wer zur Täuschung im Rechtsverkehr eine unechte Urkunde herstellt, eine echte Urkunde verfälscht oder eine unechte oder verfälschte Urkunde gebraucht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

Aber dies trifft hier nicht zu. Es wurde ja keine falsche Urkunde hergestellt. Also ein paar Seiten weiterblättern weiterblättern

StGB § 281 Mißbrauch von Ausweispapieren
(1) Wer ein Ausweispapier, das für einen anderen ausgestellt ist, zur Täuschung im Rechtsverkehr gebraucht, oder wer zur Täuschung im Rechtsverkehr einem anderen ein Ausweispapier überläßt, das nicht für diesen ausgestellt ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft. Der Versuch ist strafbar.
(2) Einem Ausweispapier stehen Zeugnisse und andere Urkunden gleich, die im Verkehr als Ausweis verwendet werden.

Ab wann ist es Urkundenfälschung?

Ist es Urkundenfälschung, wenn ich mir einen Phantasieverein ausdenke und mir für den ein Ausweis erstelle?

Macht es einen Unterschied ob ich mir einen Phantasieverein/Club/Schule oder sogar Versicherung ausdenke und mir einen ausweis erstelle.

Ein schritt weiter:

Ist es Urkundenfälschung wenn ich zudem mir einen eigenen Namen ausdenke der nicht meiner ist?

Ich würde nämlich gerne Wissen ob eine Fälschung erst dann den Tatbestand erfüllt, wenn es auf ein Orginal zurück zu führen ist.

Wenn ich zb mir eine Phantsie person ausdenke und in ihrem namen Tagebücher schreibe, dann täusche ich ja nichts vor, weil die Tagebücher meiner Phantasie entsprungen sind und auf nichts echtes verweisen sollen. Wenn ich jetzt aber zb Tagebücher schreibe und so tue als wären die von Hitler wie ´83 der Stern, dann ist es ja sehrwohl eine Fälschung.

vielen danke für detailierte Antworten.

...zur Frage

Wie sieht der Ausweis mit 18 aus?

Hallo unter 18 hat man ja als Ausweis so eine Plastik Karte, wenn man 18 wird, behält man die dann oder wird sie sofort gewechselt?

Lg

...zur Frage

Darf ein Türsteher meinen Ausweis bzw. Führerschein einziehen?

Hallo Leute, meine Frage ist, wenn ich zb. von meinem Cousin den Führerschein nehme um in die Disco zu kommen da ich noch keine 18 bin, drüfen mir die Türsteher in der Disco den wegnehmen? Ich seh meinem Cousin wirklich sehr änlich er hat halt sehr gezupfte augenbrauen auf dem Führerschein was ich nicht habe, aber das ist ja egal, wie die Frisur. Dürfen die mir den einziehen?

...zur Frage

falscher personalausweis in der disco - welche strafe?

hallo alle zusammen :) ich bin 14 und bin schon mal in eine disco mit einem ausweis einer 17 jährigen gekommen, der mir wirklich ziemlich ähnlich sieht. ich sehe auch nicht sehr jung aus und das hat alles geklappt. jetzt möchte ich es mit dem gleichen ausweis mal bei einer anderen disco probieren, aber da sollen die türsteher strenger sein. wie gesagt, der ausweis sieht mir echt recht ähnlich. bloß die frage ist: was passiert, wenn ich doch erwischt werde? ich habe gehört, dass es strafbar ist, aber wie sieht die strafe aus? oder werden sie mich einfach nur wegschicken?

...zur Frage

Gucken Türsteher auf das genaue Datum?

Also ich werde erst im Juli 18 und wollte fragen ob die Türsteher das merken würden wenn sie auf mein Ausweis schauen oder schauen sie sich nur das Geburtsjahr an?

...zur Frage

Darf Türsteher Ausweis abnehmen?

Hallo, ich war vor ein paar Tagen in einem Club. Da ich noch nicht volljährig bin brauch ich eine Aufsichtsperson, damit ich mich auch nach 24h dort noch aufhalten kann.

Als ich später meinen Ausweis bei den Türsteher wieder abholen wollte, meinte er wo den meine Aufsichtsperson sei, seine Freunde meinte dann er sei dann einfach gegangen. Der Türsteher meinte darauf hin, dass er mir meinen Ausweis nicht wieder geben kann, aber ih könnte ihn mit meinen Eltern abholen.

Jetzt die Frage: Hat der Türsteher überhaupt das Recht den Ausweis zu behalten? Und müsste nicht die Aufsichtsperson "bestraft" werden, da sie einfach weggegangen ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?