Urkundenfälschung. was erwahrtet mich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nichts, ist im Grunde kein sonderlich schlimmes vergehen, in den Jugendstrafvollzug wanderst du dafür sicherlich nicht. Die Anzeige wird wenn deine Lehrerin, wirklich so dreist ist, in Briefform zu euch kommen, dann muss dein Vater oder Mutter mit dir zur nächsten Polizeiwache und deine Aussage zu Protokoll bringen und dann wirklich mit 100% Sicherheit dass Verfahren nach einiger Zeit eingestellt. Falls du das aber öfters machst, könnte es mal vor Gericht gehen und dann würdest du wahrscheinlich Sozialstunden ableisten müssen, aber bei Erstvergehen, bleiben keine Folgen ;-)

Meine Meinung Mensch hätte mich früher ein Lehrer angezeigt hätte ich ihm einen Kuchen gebacken mit soviel Chilli dass er noch drei Tage später durch die Hölle geht beim Stuhlgang. Für so eine Banalität. Mag sein dass man bei einigen extremen Schülern durchgreifen muss, aber mal einen Alarm auslösen, ist doch nichts schlimmes, halt 2 Tage Nachsitzen fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es kommt drauf und denke nicht das deine lehrerin dich ver..t ,warum sollte sie das machen ? ab 14 bist du wohl strafmündig und wirst sehen was passiert ,es sei denn du endtschudigst dich bei den beteildigten und versuchst deine eltern zu überzeugen ,das es dir total leid tut und sie zieht die anzeige zurück ,oder es wird zur verhandlung kommen . ich denke einige sozialstunden werden drinn sein und kommt drauf an wie du dich vor gericht gibst -reumütig ,oder aufmüpfig und rate vom 2 ab ,dann wird es nicht so schlimm ausgehen und solltest was draus lernen ,es lohnt nicht und macht sich nicht gut für deine zukunft und dem polizeilichem führungszeugnis ,das wirst du später bestimmt brauchen . ich hoffe es hilft dir und viel glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alsoo bei mir hat eine schülerin aus meiner klasse auch mal den feuerarlam ausgelöst, sie ist dann ins sekräriat gegangen und sie haben dort nur gelacht darüber :DD wiesoo bekommst du dann gleich ne anzeige?! ;OO versteh ich nich.. Kannst du nicht nochmal mit deiner lehrerin/rektor/hausmeister der turnhalle reden?? Das kann ja jedem mal passieren.. Ich würde mal auf sozialstunden tippen und deine eltern kriegen dann natürlich auch bescheid ;))

Viel glück trotzdem!! :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verwarnung der Schule - Klassenkonferenz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schrolock
29.08.2012, 20:11

ich meine eigentlich eher aus gesetzlicher sicht

0

GeldStrafe! Ist ja eigentlich gesetzlich verboten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gerberecht
29.08.2012, 20:27

doch nicht bei 15jährigen!

0

Was möchtest Du wissen?