Urkundenfälschung, muss ich ins Gefängnis

9 Antworten

Ins Gefängnis wirst Du nicht müssen, falls Du bisher keine Vorstrafen hast, aber Du wirst zumindest angeklagt und es wird auf eine Bewährungsstrafe hinauslaufen, denn neben der Urkundenfälschung hast Du Dich auch des Betrugs schuldig gemacht...

Gibt es den "Bürgen" denn? Also mit Anschrift, Namen etc. für den du unterschrieben hast? Kennt der die Sachlage? Weiß der Vermieter von dem Fake oder sollst du wegen einer anderen Sache noch dahin? Hast du eine formlose Erklärung gefälscht oder eine notariell beurkundetes Dokument vorgetäuscht. - Ist ja alles unterschiedlich schwer zu bewerten... Bei einem Erstvergehen hast du vielleicht Glück aber ohne ein blaues Auge, wirst du aus der Sache nicht rauskommen wenn Anzeige erstattet wird wegen Urkundenfälschung, Betrug pp.-

Bei Strafsachen ist halt nur blöd ohne Geld eine vernünftige Rechtsberatung zu bekommen denn die Möglichkeit hast du erst wenn es brennt.

Thema "Pflichtverteidiger" findet sich in § 140 der Strafprozessordnung, kurz "StPO". Der Großteil der Pflichtverteidigerbeiordnungen richtet sich nach dieser Vorschrift. Absatz 1: "Die Mitwirkung eines Verteidigers ist notwendig, wenn 1. die Hauptverhandlung im ersten Rechtszug vor dem Oberlandesgericht oder dem Landgericht stattfindet(oder)2. dem Beschudligten ein Verbrechen zur Last gelegt wird(...)"Vebrechen sind übrigens rechtswidrige Taten, die im Mindestmaß mit einer Freiheitsstrafe von einem Jahr oder darüber bedroht sind. In § 140 Absatz 2 StPO heißt es weiter: "In anderen Fällen bestellt der Vorsitzende auf Antrag oder vom Amts wegen einen Verteidiger, wenn wegen der Schwere der Tat oder wegen der Schwierigkeit der Sach- und Rechtslage die Mitwirkung eines Verteidigers geboten erscheint oder wenn ersichtlich ist, dass sich der Beschuldigte nicht selbst verteidigen kann (...)".

http://dejure.org/gesetze/StGB/267.html Wie du siehst ist eine Haftstrafe im Bereich von 6 Monaten bis (hier wohl eher unwahrscheinlich) mehreren Jahren durchaus denkbar.

Naja, inwiefern hier ein besonders schwerer Fall vorliegt, musst Du aber schonmal erläutern...

0

Kommt man in Ghana wegen 250€ Mietschulden ins Gefängnis ?

Meine langjährige Freundin soll wegen 250€ Mietschulden in Ghana ins Gefängnis. Sie lebt in Accra. Es ist das erstmal das sie die Miete nicht zahlen kann. Ich kann aufgrund finanzieller Engpässe nicht helfen. Ihr Familie ist arm und kann sie nicht unterstützen. Jetzt fragen wir uns ob sie deshalb ins Gefängnis muss. Ihr Vermieter drohte ihr damit, sie würde ins Gefängnis kommen wenn sie nicht zahle. Ist das nur Angstmache oder hat er recht damit?

...zur Frage

Neuer Mietvertrag wurde nachträglich durch Vermieter vom alten Bürgen unterschrieben

Hallo Zusammen,

habe folgende Frage zu einem Mietvertrag.

Ich habe eine Wohnung gemietet und im ersten Mietvertrag hat ein Bürge zwecks Mietsicherheit mit unterschrieben. Nach einem Eigentümerwechsel wurde ein neuer Mietvertrag ausgestellt, auch hier sollte der Bürge mit unterschreiben was aber nicht getätigt wurde. Jetzt stellte sich heraus, dass der neue Vermieter seine Ausfertigung des Mietvertrages nachträglich vom Bürgen hat unterschreiben lassen, meine Ausfertigung ist weiter ohne Unterschrift.

Jetzt gibt es unterschiedliche Ansichten was die Höhe von Nebenkostenabrechnungen angeht. Darf der Vermieter jetzt an den Bürgen herantreten?

Danke & Gruss bjoern

...zur Frage

Schülerausweis - Urkundenfälschung?

Hallo, mein 15-Jähriger Sohn hat ein Problem. Er hat sich von einen Freund der 16 ist den Schülerausweis genommen und ein Bild von sich selbst draufgeklebt. Die Polizei hat den Ausweis sichergestellt und hat zu meinen Sohn gesagt dass er deswegen vernommen wird. Aber da er keine Unterschrift gefälscht hat, ist es doch keine Urkundenfälschung, oder? Bitte helft mir, brauche hier eine klare Aussage. Danke im Voraus an alle Antworten

...zur Frage

Kommt Lilly bei Gossip Girl ins gefängnis?

**Meine Frage ist folgende: Lilly hat die Unterschrift von Serena gefälscht bei diesem erklärding. Jetzt bin ich bei der Staffel 4 folge 17 und dieses "erklärding" wurde von Serena geklaut. Lilly kann ja jetzt wegen dem ins gefängnis kommen,(also wegen dieser unbterscrift..) KOMMT SIE WIRKLICH INS GEFÄNGNIS ?????*

...zur Frage

Leben im Kloster oder Gefängnis?

Inwiefern ist das Leben im Kloster mit dem im Gefängnis vergleichbar?

...zur Frage

Ex Vermieter hat Unterschrift gefälscht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?