Urkundenfälschung im Abi?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hm, ich war auf einem Fachgymnasium und da wurde das Realschulabschlusszeugnis nur bei der Anmeldung eingesehen. Das Abizeugnis erhielt man, ohne vorher noch mal etwas vorlegen zu müssen. Ich vermute, dass sie es so schlecht gefälscht haben, dass irgendetwas an dem Zeugnis auffällig war und zur Nachfrage bei der alten Schule führte.

Vermutlich waren es schlechte Fälschungen. 

Es ist halt auffällig, wenn man nicht genug im Kopf hat für Abi, sollte man sich da auch nicht reinmogeln.. Irgendwann kommt alles raus. 

Ich kenne einen der hat 2 falsche Doktortitel inklusive Dr.Dr auf dem Ausweis.

Das kommt nur raus wenn man wirklich Pech hat & eine sehr fähige stark kompetente Person im Büro verwischt - Ansonsten, ist schwer raus zu finden da es verschiedene Urkundenpapiere gibt - Je nach Schule gestaltet kaum Prüfbar.

Aber wenn man sich eben Bemerkbar macht wie deine Kollegen... Blöd gelaufen was...

Kommentar von realReport
11.05.2016, 02:32

Hast du seine Kontaktdaten xD will auch nein Dr. Titel LOL

0

Soviel ich weiß lassen sich Betriebe die Zeugnisse und so von der Schule bestätigen. Die sind ja nicht blöd

Was möchtest Du wissen?