Urinuntersuchung danach zum Frauenarzt

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Hausarzt kann ja nicht wissen, ob du vielleicht schwanger bist. Im Grunde kannst nur du das wissen. Ob du im fraglichen Zeitraum ungeschützten Verkehr hattest und so weiter. Auch ob du wohl die divertsen anderen Anzeichen bemerkst, wie Brüste spannen, Übelkeit, Ziehen im Unterleib und dergleichen. Aber jetzt hab mal keine Angst. Es kann auch etwas ganz belangloses sein, geh erst mal zum Arzt und dann kannst du entscheiden, was du tun willst. Alles Gute für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oder Verdacht auf eine Pilzinfektion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?