Urintest THC

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Etwas konfus...

Zitat 1: "sah ich wie sie die mülltonne öffneten..."

Zitat 2: "naja wieso hör ich dann das die mülltonne zufällt?"

Zur Sache: Es ist bekannt, dass sog. "Urin- bzw. auch Schweiß-Schnelltests" eine Fehlerquote von rund 30 % aufweisen. Weniger fehleranfällig ist eine Blut-Untersuchung, die von einem Arzt vorgenommen werden - und zuvor von einem Richter bestätigt werden muss.

Du hast vermutlich großen Massel gehabt. Wer sich in ein Fahrzeug setzt, obwohl nach vorausgegangenem Konsum noch Abbauprodukte des Cannabis nachweisbar sein dürften, muss sich nicht wundern, wenn er den Lappen abgeben darf. Informiere Dich über die Nachweiszeiten von Cannabis. http://www.suchtzentrum.de/drugscouts/dsv3/stoff/nachweis.html

Was die Mülltonne betrifft: Vielleicht haben die Cops nur ihre Handschuhe entsorgt oder die verbrauchten Test-Kits?

aXXLJ 10.10.2010, 09:32

Wie kommt es, dass Dich Dein Profil als "Experte für THC und Urin-Tests" ausweist? Macht Dich der Vorfall nun zu einem Sachverständigen für derlei Angelegenheiten?

Mannomann...!

0

vielleicht wurde der polizei auch nur das becher-budget gekürzt

naja problem wo ich angst habe... das die es gründlicher dann untersuchen als vor ort.....

ich denk , das die polizisten da dich schon dran bekommen, ich bin mir aber nicht sicher :/ ...lass einfach die finger von gras oder anderen drogen auser alk und tabak -.- sollte am besten kommen ;)

die ham gesagt negativ und negativ ist negativ ^^

aber bei meinem kumpel war das einmal genau das gleiche baer bei dem kam auch nix hinterher :P

echt ?? was geht denn bei denen ab.... sehr merkwürdig!!! ich denk mal wenn sowas ist müssen die dich gleich mitnhemen oder?!

Wenn der Test genau aus diesem Becher aus dem Urin gemacht wurde und der war negativ, wird der beim 2. Mal auch negativ sein, wenn sie ihn aus dem Müll holen...

Yo man Du hast einfach zu wenig gekifft, ABHÄNGIGE rauchen jeden Tag!!! Und da kann man es gut nachweisen.

Bei Dir ist es kein Problem!

Wanja001 10.10.2010, 02:58

Ich rauche auch selbst ab und zu (seit 8 Jahren), und nie was mit der Polizei gehabt....

0
Wanja001 10.10.2010, 02:59
@Wanja001

Immer nur Eigenkunsum, noch nie was verkauft. (Illegal)

0

Du solltest ganz dringend mit dem Kiffen aufhören: offenbar stellen sich bei dir bereits paranoide Symptome ein.

Die Beamten haben ganz gewiss nicht im Müll deinen bepinkelten Becher gesucht.

Nikeey349 10.10.2010, 02:37

naja wieso hör ich dann das die mülltonne zufällt?? und das bullen auto stand da ja noch

0
Reling 10.10.2010, 12:59
@Nikeey349

Vielleicht weil die Polizeibeamten ihren Müll in die Tonne gaben?

Ich sage ja: du bildest dir was ein.

0

masch dir da mal keine sorgen - nein! und schlaf gut!

Du hast dir einfach nur ein film geschoben dass kiffen macht paranoid, kommen dir Gedanken wo dir vorher niemals gekommen wären

Was möchtest Du wissen?