Urintest bei Polizeikontrolle negativ , vorher jedoch Konsum zugegeben

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warum gibst Du etwas zu, was man Dir nicht nachweisen kann. Du hast keine Vorteile.

Nachteile ergeben sich, wenn Du künftig von der Führerscheinstelle immerwieder angeschrieben wirst. Wenn Du nachteilige Äußerungen machst, dann wird man es Dir so ausllegen, dass Du charaterlich nicht geeignet bist ein Fahrzeug zu führen.

Ich weis dass es dumm war . War aber 100 prozentig überzeugt das der urintest positiv ausfällt. Bin erleichtert, dass ich keinen Stress mit der führerscheinstelle bekomme. Danke für die schnellen Antworten

Was möchtest Du wissen?