Urinprobe Kontrolle

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Da brauchst Du Dir keine Sorgen machen. Die Tests haben alle einen Grenzwert. Bis zu dessen Erreichen bleibt das Ergnis negativ. Damit sollen falsch-positive Ergebnisse durch passives Rauchen ausgeschlossen werden. Wenn man nur zweimal dran zieht, dann wirst Du diesen Schwellenwert niemals erreichen.

Ganz ehrlich mit dir selber sein.. das ist das beste. Wenn man sich selber belügt bringt dir das mal garnichts. Fakt ist das nur die geringste dosis in deinem Urin zu erkennen ist. Rede lieber Offen mit deinen Eltern und belasse es bei allen 2 monaten ein paar mal ziehen. Wann hast du denn diesen Termin ? Wenn du Ihn z.b Morgen hast, dan wird man ganz sicher spuren finden. Hast du ihn in 4 wochen, könnte es gut aus gehn. KÖNNTE !

Grüße

sie machen heute den termin

0

Durch Leistungsschwierigkeiten in der Schule sind meine Eltern davon überzogen, dass ich Drogen nehme. Was ich aber nicht tue

Natürlich tust Du. Auch gelegentliches Konsumieren ist "Drogen nehmen". Es wird nachweisbar sein.

sie meinen ich bin ein junkie weil ich in meiner Ausbildung von der schwierigsten Stufe eine runter versetzt werde trotz lernen

0

Lass es doch einfach sein und knie Dich in den Ferien den Stoff vom letzten Schuljahr.

wiederhole den ganzen Stoff, dann hast Du im nächsten Jahr gute Chancen, sofort wieder mitzukommen. Lieben Gruss

Die Tests sind richtig gut!

Natürlich wird da was gefunden!

Deine Eltern haben mehr Grund dir zu vertrauen wenn du vorher sagt "Ja ich hab Scheiße gebaut" als wenn dus abstreitest und der Test nachher positiv ist...

Wenn man mit Wasser und Training Drogentests verfälschen könnte wäre die Tour de france übrigends viel beliebter ^^

Wenn Du nicht regelmässig konsumierst sollte in der Kontrolle nichts nachzuweisen sein.

Stimmt nicht

0

Was Du tun kannst? Nun, jetzt weisst Du ja wie es tut, also kannst Du es auch wieder bleiben lassen. Zugedröhnt sein ist ja nun wirklich kein Hype!

Deine Eltern sind ja anscheinend zu Recht davon überzeugt, dass du Drogen nimmst.

Sage es ihnen einfach und damit hat sich der Test erledigt.

Ich bin 17, wer nicht schon von ein paar joints gezogen hat wirft den ersten stein

0

Was willst du ? Du nimmst doch tatsächlich Drogen ! Steh wenigstens dazu und mach , das du von diesem Dreckszeug wirklich ganz wegkommst. Nicht nur ein bischen - ein bischen schwanger gibt es auch nicht !!!

Was soll der blödsinn wenn ich vor 2 monaten ein bisschen gezogen habe, bin ich ein kiffer oder was?

0

Du sagst, du nimmst keine Drogen, ziehst aber doch ab und zu an einem Joint. Was denn nu? Ein Joint gilt immer noch als Droge. Lass die Finger gänzlich davon oder steh dazu mit allen Konsequenzen.

Stoff lernen statt konsumieren - so einfach wär´s! ;)

red du mir nicht von lernen ich mach die schwirigste Ausbildung in der Schweiz und bin jetzt ein Stufe abgestuft worden, ich lernte jede woche 10h

0
@Tigercats09

Soll ich jetzt in einem Internetforum auf grammatikale Fehler achten, damit ignorante Prahler sich besser fühlen, weil sie mich nicht mehr auf meine Artikulationsschwierigkeiten aufmerksam machen müssen

0
@CHujanique

Du bist aber auch empfindlich! (Ich hatte meinem Kommentar einen grinsenden Smiley angehängt...sollte bedeuten: "Nicht so ernst nehmen!") Finger weg von den Drogen...mein Lieber!

0
@Tigercats09

Ich weiss mit 17 selber (langsam) wo ich mir die finger verbrennen kann und wo nicht. Ich brauch aber keine Personen die ernst gemeinte Fragen mit Sprüchen zum Punktesammeln bombardieren.

0
@CHujanique

Dann erklär´ Du mir bitte mal, was ich mit den Punkten anfangen soll! kopfschüttel

0

Du widersprichst Dich selbst. Meines Wissens nach sind Drogen bis zu 6 Monate im Urin nachweisbar. Pech gehabt.

Was möchtest Du wissen?