Urinieren ist in der Öffentlichkeit verboten, wie sieht's aber aus, wenn ich mir in die Hosen mache

10 Antworten

Ich glaube, wenn's wirklich darauf an kommt, kann das eine Ordnungswidrigkeit sein. Ich denke als vernünftiger Mensch: so lange kein Wasser auf den Boden gelangt (und ich meine die Straße), geht's. Im Park kann Wasser im Boden eher versickern (aber auch dort kann an bestimmten Stellen die Menge vieler wieder schädlich sein).

Ich meine - eher laufen lassen, wenn's nicht mehr anders geht. Das ist auf jeden Fall diskreter im Moment, auch wenn man später die nasse Kleidung sehen mag.

ganz schön blöd, wenn Du das machst, lieber eine verdreckte Toilette, als sich selbst zu verdrecken und es gibt genügend Kneipen, wo der Wirt nichts dagegegen hat, wenn man höflich fragt. Wenn man vorab etwas bestellt braucht man noch nicht mal um Erlaubnis zu bitten und es ist nicht viel teurer als teilweise die kostenpflichtigen Toiletten.

das ist nur einfach ecklig wenn du auf klo musst und es ist dringend kannste in jedes restaurant gehn und fragen wegen pipimachen falls sie nein sagen kannste sie verklagen

Wo steht das denn?Die Toilette gehört dem Restaurant und nicht der Öffentlichkeit...

0

Reinigungskosten für Zigaretten aufsammeln (Hotel)?

Wir waren auf Abschlussfahrt und haben den letzten Abend gefeiert. Dabei wurde auch geraucht und einige haben Zigaretten (Auf einer Fläche von ca. 15qm) einfach auf den Boden geworfen. Bierflaschen etc. haben wir alles weggeräumt und nichts beschädigt oder entwendet, lediglich die Zigarettenstummel lagen dort. Nun stellt uns das Hotel eine Rechnung dafür. Ist das so in Ordnung oder müssen wir das nicht zahlen?

...zur Frage

Urinieren unter der Dusche?

Also meine freundin war total perplex als ich ihr gesagt habe, dass ich wenn ich duschen bin auch manchmal dabei pinkle. Ich meine, dazu geh ich doch nicht extra raus und das plätschern sorgt dafür dass man muss. 😅😅

Wie seht ihr das? Legitim oder ekelhaft? 😂

...zur Frage

Angst in öffentlichen Toiletten zu urinieren

Ich gehe immer in die Kabine, anstatt diese Pinkelmuschel zu benutzen. Denn ich fürchte mich stark davor, dass jemand meinen Intimbereich sehen könnte. Außerdem wäre es mir peinlich, mein Geschlechtsorgan vor anderen Männern putzen zu müssen. Ist diese Angst normal und berechtigt oder kann man das therapieren lassen? Ich kann ja auch Kabinen benutzen, das ist ja dann kein Problem. Aber was ist, wenn mal eine öffentliche Toilette keine Kabinen hat!?

...zur Frage

Toiletten Drang

Hallo.

Ich habe seit einiger Zeit psychische Probleme. Meine Psychologin, vermutet das ich Paruresis hab, also Angst davor hab, auf öffentlichen Toiletten zu urinieren.

Aber eigentlich, habe ich eher Angst, irgendwo auf die Toilette zu müssen, aber das keine Toilette da ist. Und dann steiger ich mich da so rein, dass ich extrem dringend auf die Toilette muss. Oder zum Beispiel, ich krieg extrem Panik, wenn ich sehe dass vor Toiletten eine lange Schlange ist. Ich kann auch nicht mehr Bus fahren, oder Fahrrad fahren, geschweige denn, shoppen gehen oder ins Kino gehen. Eben alles was so inder Öffentlichkeit ist. Spazieren gehen geht auch nicht mehr. Im April, fährt meine Klasse für einen Tag nach Hamburg -mit dem Bus- die Fahrt würde 3 Stunden dauernd, natürlich würden wir dazwischen auch Pausen machen, aber ich würde das nicht aushalten, deshalb denke ich auch, dass ich nicht mitfahren werde. Referate oder ähnliche Präsentationen kann ich auch nicht machen.

Ich hab keine Ahnung was das ist, ich hab das mittlerweile seit 3 Jahren, und ich halt das einfach nicht mehr aus, so wie jetzt will ich nicht weiterleben !

kennt jemand sowas, oder weiß was das ist ?

Danke, schonmal im Voraus.

...zur Frage

Mietrecht (Schimmel, Gestank) dringend!

Hallo an alle,

ich wohne seit Oktober in einem privat vermieteten Haus. Dort haben alle ein Zimmer (sehr klein) und auf dem Gang gibt es eine Toilette und 3 Duschen.

die Toilette hat zwar ein Fenster, jedoch kein Fenstergriff. Das heißt man muss das Fenster, um es auf kipp zu stellen, mit beiden Händen am Fensterrahmen greifen. seit ein paar Tagen lässt sich das Fenster jetzt nicht mal mehr auf kipp stellen.

Die duschen sind 2 absolut verschimmelt (wirklich krass, die ganze Wand ist schwarz vor schimmel). 1 Dusche ist noch nutzbar.

Die Vermieter sind bei eigenen Rechten (wie Mietzahlungen, Zimmerkontrolle 2 mal im Jahr, Stromzahlungen) mehr als korrekt. Nur mit den eigenen Pflichten haben sie es nicht.

Der Schimmel, die Toiletten sind wirklich ekelhaft, ohne öffentliche Fenster im Flur (es gibt nur in den Zimmern Fenstern, im Gang nicht), es stinkt, der Müll wird im Flur gelagert, also Mülltonnen stehen im Haus..

Die Zimmer sind soweit okay (wenigstens kein Schimmel) aber leider auch nicht gerade tol. Ich bezahle für ein möbliertes Zimmer (8qm groß) ganze 220€. Strom ist extra.

Die Kündigungsfrist ist immer 1 Jahr. man kommt früher nicht raus, ohne einen Nachmieter. aber natürlich findet sich kein Nachmieter.

ich bekomme Bafög, kann nicht mehr als 230-250€ ausgeben und die Zusage zum Studium kam erst 4 wochen vor Beginn. Um nicht auf der Straße zu landen (da alle anderen Zimmer weg waren) habe ich das hier genommen und hatte gehofft es einfach 1 Jahr auszuhalten um dann nach dem 1 Jahr wieder auszuziehen..aber die Situation belastet mich total.

Jetzt ist aber die sitaution wirklich nicht mehr verdrängbar und mich macht daas ganz fertig.

jetzt die Frage: wie gehe ich am besten vor? was sind meine Rechte? ist es sinnvoll erstmal mit den Vermietern zu reden (obwohl ich nicht denke, dass sie da was ändern), soll ich etwas schriftlich aufsetzen?

Ist eine kündigungsfrist von 1 Jahr überhaupt rechtens? welche frist kann ich bei der schimmelbeseitigung setzen? Kann ich Miete mindern oder den vertrag auflösen bei solchen Zuständen.

Meine andere Mitbewohner sind alles Ausländer und meist Hartz4 Empfänger. das heißt sie können eigentlich kein deutsch und kennen vielleicht auch das deutsche recht nicht.. auf jeden Fall kann ich von der Seite keine Hilfe erwarten...

was kann ich tun??

Ich bitte um wirklich hilfreiche Antworten von kompetenten leuten, am besten mit den passenden Paragrafen.

Vielen Dank!!!

...zur Frage

Irgendwelche Leute kamen mit ihre Hunden und ein Hund von einen hat im Garten seinen Darm geleert. Kann ich dafür das Ordnungsamt anrufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?