Urinal/Pissoir: wohin urinieren

6 Antworten

Pinkel einfach, wie Du willst. Ich hasse die Dinger allerdings... pinkelt mal "Bauchfrei" in so ein Ding, dann merkt ihr wie das zurück spritzt. Das landet alles auf Eurer Kleidung, wenn ihr in ein Pissoir pinkelt. Aufgefallen ist mir das, als ich mal beim duschen gegen die Wand gepullert hab und ziemlich Dich davor stand.

Muss? Na Gottseidank gibt es hierfür noch keine Gesetze/Verordnungen. Ich würde mal sagen, auf keinen Fall auf den Rand tropfen...sonst klopft Dir der Knigge-Kommissar umgehend auf die Schulter...

Wenn du eher schüchtern veranlagt bist dann richte deinen Strahl lieber aufs Porzellan, denn im Wasser plätschert es doch etwas lauter.

Ansonsten pinkle so wie's dir gefällt. Wenn man sehr geübt ist kann man auch während dem Urinieren kleine Kunststückchen vorführen ohne dass was daneben geht. Wobei das in einer vielfach besuchten öffentlichen Toilette ja nicht unbedingt zu empfehlen ist - machst du alles dreckig und wirst dabei erwischt, musst du's ohne Wenn und Aber ausbaden bzw. aufwischen.

Liebe Grüße

Was kann ich gegen häufiges Wasserlassen tun?

Ich (jugendlich) muss sehr oft pinkeln. Ich spüre häufig starken Druck auf der Blase und muss manchmal jede halbe Stunde aufs WC. Manchmal habe ich auch nur das Gefühl, dass ich urinieren muss. Ich habe das seit Jahren, möchte aber nicht zum Arzt, da mir diese Sache vor meinen Eltern ziemlich peinlich ist. Habt ihr eine Idee was ich dagegen tun könnte?

...zur Frage

Harndrang nach Berührung von warmen Wasser?

Hallo, wenn ich mir z.B. eine warme Badewanne einlasse und dann ins warme Wasser gehe muss ich meistens dann sehr dringend aufs Klo. Vorher verspüre ich kaum Harndrang aber sobald ich ins warme Wasser gehe muss ich pinkeln (gehe dafür dann natürlich aufs Klo). Ist das normal?

...zur Frage

Warum ist der Boden um Pissoirs herum so oft nass?

Fast in jeder reichlich besuchten Herrentoilette, die ich betrete, ist der Boden um die Pissoirs herum nass und ich frage mich jedes Mal (außer auf Veranstaltungen mit Besoffenen o.ä.) wie das zustande kommen kann bzw. bin fassungslos, dass manche Männer es anscheinend nicht hinbekommen, das Pissoir zu treffen. Meiner Meinung nach ist das Nicht-Treffen bei gutem Willen doch unmöglich, da man an einem Pissoir (im Gegensatz zu einem normalen Klo, an dem man im Stehen pinkelt) doch so dasteht, dass der Penis ziemlich genau über der Mitte des Beckens hängt und auch der Abstand nach unten nicht so groß ist, dass es besonders weit spritzen kann. Trotzdem scheinen es manche Männer hinzubekommen, auf den Boden zu pinkeln bzw. es braucht ja auch immer wieder diese Fliegensymbole o.ä. im Becken, da manche sonst anscheinend zu blöd sind, auf die Mitte zu zielen. Das ist mir nicht nur völlig unverständlich, sondern es ist auch der Grund dafür, dass es in Herrentoiletten immer wieder entsprechend stinkt bzw. man beim Pinkeln in diese Pfützen hineinstehen muss ...

...zur Frage

Männer - wo/wie pinkelt ihr?

Ich muss jetzt tatsächlich auch mal ne Umfrage machen weil grad in unserem Büro ne kleine Diskussion entstanden is. Frauen dürfen natürlich auch antworten - wobei des bissl verfälschen würde...

Stellt euch vor ihr sitzt im Büro, Restaurant o.ä. und müsst auf Toilette (pinkeln). Ihr findet ein frisch geputztes WC vor, keine Person da - alles frei. Auf der einen Seite drei Pissoirs, auf der anderen drei Kabinen.

Wofür entscheidet ihr euch?

btw. leute die ins waschbecken machen, sich aufs pissoir setzen oder im handstand auf dem spülkasten pinkeln schließ ich hier mal aus statistischen gründen aus...

...zur Frage

Rechtslage: Dürfen Frauen Männerurinale benutzen?

Als Frau ist man auf öffentlichen Toiletten noch gezwungen sehr viele Sachen (Toilettentür, Verriegelung, Spülung) zu berühren. Männer hingegen gar nicht. Ich habe ein Hilfsmittel mit dem ich im stehen pinkeln kann und frage mich, ob es mir aus hygienischen Gründen erlaubt ist ein Urinal auf der Herrentoilette zu benutzen?

...zur Frage

Warum kann ich nicht im Stehen pinkeln?

Ernstgemeinte Frage. Hab da ein kleines Problem. Ich kann nur im Stehen pinkeln, wenn ich wirklich MUSS. Letztens war ich zum Beispiel im Kino und wollte vorm Film noch mal. Am Urinal ging's nicht, im Sitzen dann schon. Es besteht auch nicht unbedingt ein Zusammenhang mit dem Urinal ("zugucken") - alleine im Stehen geht auch nicht unbedingt immer. Letztens war ich etwas angetrunken und musste halt so richtig - da ging's dann auch am Urinal.

Woran liegt das? Was kann ich tun? Habt ihr das auch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?