Kann man Urin trinken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja, sicher  weniger schädlich als zu verdursten. Dieser Bear Grylls macht aber auch teils sehr arge Sachen!

Ich kann mich an einen Fall erinnern, da ist ein Typ in einer Art Ausnüchterungs-Zelle für 3 Wochen vergessen worden. Er hatte kein Wasser und hat nur überlebt, weil er seinen eigenen Urin getrunken hat. Kein schöner Gedanke, überhaupt nicht, aber in der Not muss man eben abwiegen, was wichtiger ist: Verdursten oder nicht...

Mir hat mal eine Frau erzählt die mit Eigenurin-Therapie ihre Hautprobleme wegbekommen hat. Da gibt es ja einige Bücher zu dem Thema. Ob es bei ihr wirklich das Urin war was ihr geholfen hat ist sicher nicht erwiesen, vielleicht war es halt auch nur der Glaube daran dass es hilft. Das jedoch Experten der Schulmedizin nichts davon halten ist ja nichts neues. Es gibt meiner Meinung halt einige Sachen die gut oder vielleicht besser helfen als Medikamente der Pharma-Mafia....

Hallo großer Krieger! Wollte mich nur fürs Sternchen bedanken. Alles Gute.

von Schwoaze - (Gesundheit, Urin)

Was möchtest Du wissen?