Urin Ph-Wert unter 7 abends?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein pH-Wert von 7 ist neutral. Drunter ist sauer und drüber ist basisch. Nun haben viele Körperflüssigkeiten einen üblichen pH-Wert. Aber nicht der Urin. Urin ist meistens sauer und häufig im Bereich zwischen 5 und 7. Das ist ganz normal. Aber selbst wenn er über 7 liegt, ist das normal. Das ist gerade bei strengen Vegetarieren nicht so selten. Der pH-Wert allein sagt also überhaupt nichts diagnostisches aus. Nur im zusammenhang mit anderen Parametern hilft er bei der Beurteilung.

ein übersäuerter harn zeigt sich vor allem nach fleischkonsum. wenn du eher was vegetarisches gegessen hast, kann er auch über 7 liegen.

aber über 7 ist doch keine Übersäuerung sondern ein Wert für Neutralität!

0
@Kuno33

drum sag ich ja, übersäuerung also unter 7 (obwohl harn nie den ph wert von wasser/speichel hat), kommt eher von fleischkonsum. über 7 bzw. basisch ist er eher, wenn du viel gemüse gegessen hast. wenn er abends also recht sauer ist, dann hast du vllt ein gutes schnitzel gehabt oder wurstbrote... harn hat einen natürlichen ph wert von um die 5, also ist alles ok, würd ich mal sagen.

0
Nächste interessante Frage

Wieso sind meine Urinwerte nicht in Ordnung wenn ich viel trinke?

Wenn du deinen Urin pH-Wert schon untersuchst, dann muss das einen Grund haben. Dementsprechend müsstest du auch wissen, ob das zu sauer ist. Unter 7 -> Säure.

Ein ph Wert von 7 ist optimal ! Du kannst diesen Wert auf Dauer halten,wenn du basisches Wasser trinkt bzw.Tee,Kaffee mit solchem Wasser zubereitest z.B.St.Leonards Lichtquelle! Leitungswasser ist sauer! Beantwortet jetzt nicht deine Frage,aber vielleicht hilft es dir trotzdem!

Wenn Du 7 hast, ist Dein Urin doch weniger sauer als die von Dir genannten Normalwerte. Die Übersäuerungstheorien stehen auf recht tönernen Füßen.

Wie vorhin schon gesagt - ein Gang zum Doc wäre angebracht...

Was möchtest Du wissen?